Bodenstab setzt zum Auftakt auf Tempo

Freut sich auf den Auftakt Intschedes Niklas Bodenstab
+
Freut sich auf den Auftakt Intschedes Niklas Bodenstab

Intschede – Endlich geht es los für Handball-Landesligist TSV Intschede, die in eigener Halle den TSV Bremervörde erwarten. Dagegen muss der TSV Morsum nach dem Auftaktsieg beim TuS Jahn Hollenstedt II antreten.

TSV Intschede - TSV Bremervörde (So., 13 Uhr). „Bei uns muss vor allem das Gesamtpaket stimmen“, so Intschedes Trainer Niklas Bodenstab. Und meint damit den überfallartigen Tempohandball seines Teams, der in der vergangenen Saison zum sicheren Klassenerhalt beigetragen hat. In der Vorbereitung ließ Bodenstab verschiedene Deckungsvarianten einstudieren. „Dadurch haben wir deutlich an Flexibilität gewonnen. Und das hat auch zur Stabilität beigetragen“, freut sich Bodenstab. Personell hat Intschedes Coach keine Probleme. Zuschauer sind unter 2G-Bedingungen herzlich willkommen.

TuS Jahn Hollenstedt II - TSV Morsum (Sbd., 14 Uhr). Zweiter Saisonauftritt für Aufsteiger TSV Morsum. Nach dem Auftakterfolg gegen Winsen/Luhe heißt es nun bei der ersten Aufgabe in der Fremde nachzulegen. „Aber das wird sicher kein Spaziergang für uns. Nein, ich erwarte eine echte Hausnummer“, ahnt Timo Lütje, welche Herkulesaufgabe auf seine Mannschaft warten könnte. Die Abwehr der Morsumer hätte sich zwar verbessert, wie der Übungsleiter aus Verden anmerkt, aber es gebe noch einige Baustellen zu verbessern. Mit seiner Mannschaft will er zunächst mal die Liga kennenlernen. Denn außer dem Lokalrivalen aus Intschede sowie dem TSV Bremervörde sind alle anderen Teams für ihn unbeschriebene Blätter. Fehlen werden Lisa Gagelmann und Angelina Gajan (beide privat verhindert).  bjl

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Meistgelesene Artikel

Schambein-Entzündung: Felix Wolf mehrere Monate auf Eis

Schambein-Entzündung: Felix Wolf mehrere Monate auf Eis

Schambein-Entzündung: Felix Wolf mehrere Monate auf Eis
Ahlers-Ceglarek: Muss der TBU-Coach wieder ins Tor?“

Ahlers-Ceglarek: Muss der TBU-Coach wieder ins Tor?“

Ahlers-Ceglarek: Muss der TBU-Coach wieder ins Tor?“
Als Spöttel den Mauer-Fall verpasste

Als Spöttel den Mauer-Fall verpasste

Als Spöttel den Mauer-Fall verpasste
Nach Covid 19-Schock: TSV Ottersberg im Ungewissen

Nach Covid 19-Schock: TSV Ottersberg im Ungewissen

Nach Covid 19-Schock: TSV Ottersberg im Ungewissen

Kommentare