1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Kreis Verden

SC Läuferpaar: Bockelmann und Kraeft sorgen für nächsten Coup

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Setzte den Schlusspunkt zum Läuferpaar-Coup im Pokal: Jan-Hendrik Schiller.
Setzte den Schlusspunkt zum Läuferpaar-Coup im Pokal: Jan-Hendrik Schiller. © -

Verden – Langsam entwickelt sich der SC Läuferpaar zum Favoritenschreck. Nachdem die Denksportler in der ersten Runde des niedersächsischen Mannschaftspokals bereits den SK Bremen-Nord 2,5:1,5 in die Knie gezwungen hatte, flog nun im Achtelfinale mit dem SK Lehrte auch der zweite Schach-Landesligist mit 1,5:2,5 gegen Verden aus dem Wettbewerb.

Es wirkt wie ein kleines Märchen. In der Pandemie entscheidet man sich kurzerhand mal eben, einen Verein zu gründen – ein halbes Jahr nach später steht man schon unter den besten acht Teams in Niedersachsen. Aber der Reihe nach: Der Favorit aus Lehrte ging nach spannendem Kampf durch einen Sieg an Brett 4 in Führung. Diese Freude hielt aber nur kurz, denn Niklas Bockelmann spielte an Brett 1 eine schöne strategische Partie, nach einem durchaus einkalkulierten Bauernopfer mit viel Figurenaktivität – ein wichtiger Faktor im Schach.

Jan-Hendrik Schiller setzt den Schlusspunkt

Danach erstarrten die Gesichter aus Lehrte, der Flow der 1:0-Führung war komplett weg. Falls man sich fragt, warum Bockelmann an Brett 1 spielte und nicht Schiller – im Pokalwettbewerb ist es anders als Ligabetrieb möglich, die Aufstellung zu tauschen. Schon in der ersten Runde hatte diese Strategie gesiegt. Tom Kraeft spielte eine schöne Angriffspartie an Brett 3, sein Gegner gab kurz vor dem Matt auf. Damit war das Weiterkommen bereits gesichert, denn obwohl Lehrte in der letzten Partie an Brett 2 durch einen Sieg noch hätte ein 2:2 erreichen können, wären auch hier die Allerstädter weiter gewesen, da sie der klassentiefere Verein sind.

Aber umso schöner, dass Jan-Hendrik Schiller noch ein Remis erreichte, womit der Sieg perfekt gemacht wurde. Eine schöne Geschichte, die am Sonntag, 24. April, im Viertelfinale das nächste Kapitel schreibt. Der Gegner mag sich vielleicht jetzt schon den Kopf zerbrechen, in welcher Besetzung der SC Läuferpaar Verden dann antritt.

Auch interessant

Kommentare