Blohm gewinnt hochklassiges Finale

Die drei Erstplatzierten auf einen Blick: Sascha Wandrey, Ole Blohm und Stefan Hesse (von links).
+
Die drei Erstplatzierten auf einen Blick: Sascha Wandrey, Ole Blohm und Stefan Hesse (von links).

Etelsen – Der Sieg beim Steeldartturnier im Etelser Multiball ging an Ole Blohm aus Wentorf. Da er über die Verliererrunde gekommen war, benötigte er gleich zwei Siege gegen Stefan Hesse aus Loxstedt. Dabei behielt er die Nerven und gewann jeweils mit 4:3. Der dritte Platz von insgesamt 42 Teilnehmern ging an Sascha Wandrey (Scheeßel). Die Trostrunde entschied Torsten Graf (Walsrode) gegen den Achimer Nico Born (Nachwuchsspieler der Dart Knights Cluvenhagen) mit 2:0 für sich.

Aber nicht nur in den Finalpartien gab es tollen Dartsport zu sehen. Auch schon in den Vorrunden sorgten die Akteure für etliche Highlights mit diversen 180ern, High-Finishes und Low-Dartern. Unter anderem gelang Stefan Hesse ein 12-Darter. Nach der Vorrunde ging es für die erster Vier jeder Gruppe in die Doppel-KO-Phase, während die Letzten der Gruppen eine Trostrunde ausspielten. kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Ein Riesen-Cookie aus der Pfanne

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht - auch Sie?

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

So schmecken Eintöpfe für den Winter raffinierter

Meistgelesene Artikel

Katharina Dreyer landet gleich zwei Triumphe

Katharina Dreyer landet gleich zwei Triumphe

Katharina Dreyer landet gleich zwei Triumphe
Zwei Treffer: Jan-Hendrik Rippe ärgert Favorit Verden – 2:2

Zwei Treffer: Jan-Hendrik Rippe ärgert Favorit Verden – 2:2

Zwei Treffer: Jan-Hendrik Rippe ärgert Favorit Verden – 2:2
Oytens A-Jugend stellt sich erneut dem Abenteuer Bundesliga

Oytens A-Jugend stellt sich erneut dem Abenteuer Bundesliga

Oytens A-Jugend stellt sich erneut dem Abenteuer Bundesliga

Kommentare