Nele Brüning stellt früh die Weichen

Blanken-Elf verlässt die Abstiegsränge – 3:0

Nele Brüning

Fischerhude - Ganz wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt für die Frauen des Fußball-Bezirksligisten TSV Fischerhude-Quelkhorn. Beim Schlusslicht SV Ahlerstedt/Ottendorf III behauptete sich der Aufsteiger ungefährdet mit 3:0 (2:0). Dadurch hat der Aufsteiger die Abstiegsränge verlassen und sich auf Platz acht verbessert.

„Ich muss meiner Mannschaft ein großes Kompliment machen. Sie ist gut mit dem Druck fertig geworden, unbedingt gewinnen zu müssen“, war Fischerhudes Trainer Jan Blanken dann auch entsprechend zufrieden. Seine Mannschaft hatte einen Blitzstart hingelegt und war bereits in der vierten Minute durch einen abgefälschten Schuss von Nele Brüning mit 1:0 in Führung gegangen. Zwei Minuten später erhöhten die Gastgeberinnen durch einen platzierten Schuss von Chiara Kommnick auf 2:0. Im weiteren Verlauf stand die Abwehr des Aufsteigers sehr sicher und ließ kaum eine Möglichkeit der Gäste zu.

In der zweiten Halbzeit agierte Fischerhude-Quelkhorn weiterhin konzentriert und hatte die Partie jederzeit im Griff. Endgültig alles klar machte nach 79 Minuten Laura Döbrich, die für den 3:0-Endstand sorgte. „Wir sind nach dem Sieg weiter sehr gut im Rennen und haben mit 16 Punkten und unserem guten Torverhältnis alle Möglichkeiten“, sagt Jan Blanken.

TSV Fischerhude-Quelkhorn: Ronja Kittner - Voß (54. Schnaars), Malin Kittner, Kommnick, Lena Oeltjen, Johanna Freese, Anna Oeltjen. Döbrich, Rodig (85. Lenga), Brüning, Rosenbrock (54. Thran). - jho

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare