NFV informiert Vereine über offiziellen Saisonstart – nur von Kiedrowski nicht

„Bin ich noch Staffelleiterin?“

Gute Miene zum „bösen“ Spiel? Alles andere als amused präsentierte sich Claudia von Kiedrowski. Archivfoto: häg
+
Gute Miene zum „bösen“ Spiel? Alles andere als amused präsentierte sich Claudia von Kiedrowski. Archivfoto: häg

Verden – Sie sitzt auf gepackten Koffern, Urlaub ist für Bezirksliga 3-Staffelleiterin Claudia von Kiedrowski angesagt. In Deutschland. „Das versteht sich von selbst, schon aufgrund der momentanen Situation“, sagt sie – und klingt dabei angesäuert. Nicht ob der Wahl des Urlaubsortes. Sondern deshalb, weil der Niedersächsische Fußball-Verband (NFV) per Mail in einem Schreiben (siehe Kasten) jeden Fußball-Funktionär und Vereinsvertreter darüber informiert hat, dass die Saison offiziell ab dem 1. September wieder starten kann – nur eben sie nicht!

Nein, die Langwedelerin war am Donnerstag „not amused“. Denn erst am Monatsende soll der Urlaub beendet werden. „Das wusste auch jeder von den NFV-Oberen, das habe ich klar kommuniziert. Deshalb habe ich auch in den vergangenen Tagen immer auf eine Info von oben gewartet, um dann noch reagieren zu können. Ich war allerdings nicht gewillt, jeden Tag nachzufragen, ob es etwas Neues gibt. Aber vielleicht sollte ich jetzt mal fragen, ob ich noch Staffelleiterin bin! Vielleicht weiß man da oben ja etwas, was ich noch nicht weiß.“

Uuuuh – das klingt schon mehr als angesäuert. Nicht-Info und damit Handlungsunfähigkeit gepaart mit letzten Urlaubsvorbereitungen . . . das in die Luft gehende HB-Männchen Bruno aus den 1960er und 70er Jahren lässt grüßen. Damit sieht es ganz danach aus, als ob Claudia von Kiedrowski in diesem Jahr nicht den Spielplan für ihre Liga erstellen kann. „Denn ich bin nicht gewillt, meinen Urlaub mit Planungen zu verbringen. Dann sollen das die Herren machen, die meinten, mich aus der Info-Runde herauszulassen“, motzt die langjährige Funktionärin.

Selbst für die obligatorische Spielebörse, auf der die Vereine die vom Staffelleiter angesetzten Spieltermine noch hin- und herschieben können, dürfte es da mehr als knapp werden. Fragt von Kiedrowski zurecht: „Wann soll ich die denn noch ansetzen, wenn der erste Spieltag bereits für das erste September-Wochenende terminiert ist?“ Und mit grüngefärbten Unterton fügt sie an: „Vielleicht wollen das ja auch die von da oben organisieren!“

Nun, Hartmut Jäkel, Staffelleiter der Bezirksliga 1 und 2, orakelte da am Donnerstag schon einmal, „dass ich die Spielpläne dann wohl auch noch für die 3 mitmachen muss. Aber das bekommen wir sicherlich rechtzeitig hin.“ So wie der Bezirk Weser-Ems, der seinen Vereinen in den Bezirksligen 1 bis 5 bereits einen kompletten Spielplan für die anstehende Runde zu servieren vermochte. Nachdem das Rundschreiben des NFV-Team Spielbetrieb am 3. August die Zentrale des Verbandes in Barsinghausen per Mail verließ, hatten die Staffelleiter Weser-Ems binnen kürzester Zeit ihre Pläne auf fussball.de online gestellt.

Und wer weiß, vielleicht legt Claudia von Kiedrowski vor ihrem Start in den wohlverdienten Urlaub noch eine Nachtschicht ein oder sucht sich bei brütender Hitze dann doch während der nächsten Tage mit ihrem Laptop ein schattiges Plätzchen, um ihren Vereinen doch noch persönlich einen Spielplan mit Start 6. September zu präsentieren.

Fakt bleibt aber: Funktionierender Informationsfluss gerade in diesen schwierigen Zeiten sieht irgendwie anders aus.

Von Frank Von Staden

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“
Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück
Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt
Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Kommentare