TSV Ottersberg siegt in Schneverdingen

Bilici behält vom Punkt die Nerven – 1:0

Tuncay Bilici

Ottersberg - Fußball-Landesligist TSV Ottersberg bastelt weiter akribisch am vorzeitigen Klassenerhalt. So fuhr das Team von Coach Torsten Just am Sonntag einen ganz wichtigen Dreier durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg beim TV Jahn Schneverdingen ein und kletterte damit auf Tabellenplatz fünf. Diesen Platz will Just aber nicht überbewertet wissen, konstatierte nach der Partie: „Die Position sieht zwar oberflächlich gut aus, aber um die nötigen Punkte zu erreichen, die auch wirklich Klassenerhalt bedeuten, steht noch viel Arbeit an!“

Die Grün-Weißen benötigen in Schneverdingen einige Zeit, um sich an die Spielweise der Hausherren zu gewöhnen, die meistens mit langen Diagonalbällen agierten. So stand TSV-Keeper Tim Eggert zweimal früh im Brennpunkt, als er erst einen Schuss abwehren musste (5.), dann einer sein Gehäuse knapp verfehlte (9.). Danach aber kam die Wümme-Elf besser ins Spiel und nutzte quasi ihre erste echte Chance zur Führung (28.). Dabei konnte Daniel Moderau im 16er nur per Foul gebremst werden, Tuncay Bilici behielt vom Punkt die Nerven – 1:0. „Just: „Bis zur Pause ging es dann hin und her ohne nennenswerte Chancen.“

Nach dem Wechsel gingen die Gastgeber dann früh ins Risiko, machten auf und boten so den Gästen die nötigen Räume zum Kontern an. „Zwar konnten wir den ein oder anderen Nadelstich setzen, doch insgesamt haben wir zu hektisch agiert und uns so doch manche Torchance verbaut“, befand Just, der da vor allem an die 78. Minute dachte, als Bilici am Keeper scheiterte, allerdings den völlig frei stehenden Lucas Leandro Moreira übersah. Auch Daniel Moderau machte es nicht besser. Und so hatten die Gäste noch einmal Glück, als sich ein indirekter Freistoß der Hausherren im Gewühl verfing (82.). - vst

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

TV Oyten Vampires erwarten Harrislee

TV Oyten Vampires erwarten Harrislee

Kommentare