Internationales Dressur- und Springfestival in Verden

1 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
2 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
3 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
4 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
5 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
6 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
7 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.
8 von 87
Das Internationale Dressur- und Springfestival in Verden hatte am Donnerstag einen lokalen Höhepunkt: das Mannschaftsspringen der Vereine.

Verden - Der Donnerstag, der zweite Tag des Internationalen Dressur- und Springfestivals in Verden, endete mit einem eher lokalen Höhepunkt: dem Mannschaftsspringen der Vereine. Ein Springen der Klasse A** für das sich fünf Mannschaften aus dem Kreisreiterverband Verden angemeldet hatten. Der RV Alte Aller Langwedel-Daverden, Etelser Reitgemeinschaft, RV Graf von Schmettow, Reitverein Aller-Weser und der Reitclub Hagen-Grinden. Am Ende siegte der RV Graf von Schmettow vor RV Alte Aller Langwedel-Daverden. Aber es liefen bereits den ganzen Tag, ab morgens 8 Uhr Dressur- und Springprüfungen für junge Pferde auf den 3 Plätzen des Verdener Rennbahngeländes. Unter anderem die Dressurpferdeprüfung für 5 (Kl. L) und 6 jährige Pferde (Kl. M), die auch als Qualifikation für das Bundeschampionat gewertet werden. Im Stadion liefen die Springprüfungen als 1. Qualifikationen für die Youngster und die Mittlere Tour.

Werder-Training am Mittwoch

Die Werder-Profis trainierten am Mittwoch zweimal. Wie schon einen Tag zuvor stand am Vormittag eine Einheit im Kraftraum an, am Nachmittag ging es …
Werder-Training am Mittwoch

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

An Tag sechs räumen Hanka und Nicole in der „Zwickmühle“ ab und beweisen Allgemeinwissen. Im Camp sät Florian Zwietracht zwischen den Frauen. Die …
Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Amatrice - Im italienischen Erdbebengebiet hat eine Lawine ein Hotel verschüttet. Die Rettungskräfte kämpfen mit den Schneemassen, um mögliche …
Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumann will erneut auswärts punkten

Naumann will erneut auswärts punkten

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27