Bierdens Volleyball-Frauen mit Sieg und Niederlage in Bezirksliga

Kahrs zufrieden mit Teamleistung

+
Gegen Arsten musste Bierdens Dana Flemming (11) noch eine Pleite hinnehmen.

Bierden - Auf Schatten folgte Licht: In der Volleyball-Bezirksliga verloren die Frauen des TSV Bierden zunächst gegen den Tabellenführer TuS Komet Arsten mit 1:3 (17:25, 24:26, 25.23, 12:25) und gewannen dann gegen Bremen 1860 V mit 3:1 (17:25, 25:13, 25:17, 25:11).

„Im ersten Satz hatten wir keinen optimalen Start“, sagte Bierdens Sprecherin Claudia Decker. Und: „Im folgenden Satz erspielten wir uns durch starken Kampfeinsatz eine Satzführung heraus. Diese Führung konnten wir nicht halten und gaben den Satz knapp ab.“ Im dritten Durchgang führte Komet. Doch diesmal drehte der TSV den Spieß um. „Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung in der Feldabwehr und im Angriff erzielten wir einen Satzerfolg“, so Decker. Im vierten Durchgang verloren die Bierdenerinnen, weil sie nicht mehr an die Leistung des vergangenen Satzes anknüpfen konnten.

Im folgenden Spiel gegen Bremen 1860 V begannen die Bierdenerinnen nicht druckvoll genug und verloren den ersten Satz deutlich. Allerdings riefen sie in den folgenden drei Durchgängen ihre gewohnte Leistung ab und setzten sich mühelos durch. Bierdens Coach Jan Kahrs zeigte sich zufrieden mit der Mannschaftsleistung.

TSV Bierden: Claudia Decker, Franziska Elert, Dana Flemming, Sybille Gerken, Meike Kahrs, Maria Papendick, Maike Sieler, Karin Stöbener, Carola Teschner und Ulrike Vogel.

woe

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare