BG BiBa schlägt Bremerhaven / Sonnabend im Pokal gegen Walsrode

Fikiel und Gill im Korbrausch – 93:57

+
22 Punkte erzielt: Michael Gill.

Bassen - Optimaler Start: In der Basketball-Bezirksklasse gewann die BG Bierden-Bassen-Achim (BiBA) auch ihr zweites Saisonspiel – 93:57 über den 1. BC Bremerhaven. Von Beginn an kam die BG mit schnellen Angriffen zu Korberfolgen und baute die Führung aus. Beinahe die Hälfte der Körbe mit 47 Punkten steuerten Jan Fikiel und Michael Gill bei. So überzeugten die Kreiverdener in Offensive und Defensive. Die nächste Aufgabe fürs Team von Elmar Wohl steht am Sonnabend (16 Uhr) in der Bassener Sporthalle an: In der zweiten Pokalrunde geht es gegen den Bezirksligisten SC Lüchow. In der ersten warf die BG den TV Jahn Walsrode mit 69:65 raus. Die Neulinge Daniel Tjarks aus Bremen und Jan Fikiel aus Delmenhorst fügten sich optimal ein.

Punkte BG Biba: Fikiel (27), Gill (22), Zeller (15), Vogel (9), Gläser (6), Tjarks (6), Wohl (4), Anhalt (3), Hoopmann (1).

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare