Bezirkspokal: Winter-Team kassiert erwartete Niederlage gegen Byhusen/Anderlingen / Zu viele Fehlpässe im Aufbau

Für Bassens Frauen kommt das Aus im Achtelfinale – 0:4

+
Bassens Antje Siewert sieht sich einer Vielzahl an Gegenspielerinnen gegenüber.

Bassen - Das Achtelfinale im Fußball-Bezirkspokal – es war gleichzeitig Endstation für Bassens Landesliga-Fußballerinnen. Das Team von Trainer Holger Winter musste sich dem Ligarivalen SG Byhusen/Anderlingen erwartungsgemäß mit 0:4 (0:2) geschlagen geben.

„Bis zum ersten Gegentor haben wir dem Favoriten eine ausgeglichene Partie geboten“, zeigte sich Bassens Uwe Norden mit dem Auftritt seiner Mannschaft gar nicht mal unzufrieden. Zumal es bis zur 21. Minute gedauert hat, ehe die Gäste durch einen berechtigten Strafstoß mit 1:0 in Führung gingen. In der Folge hatte die SG dann etwas mehr vom Spiel, kam aber aus dem Spiel heraus zu keiner Torgelegenheit. Dennoch erhöhten die Gäste in der 37. Minute im Anschluss an eine Ecke auf 2:0.

In der Halbzeitpause forderte Trainer Holger Winter sein Team auf, früher zu attackieren, was auch umgesetzt wurde. Daraus resultierten zwei gute Gelegenheiten durch Christina Finke, die das Ziel nur um Haaresbreite verfehlte und Lena Wilkens, die freistehend neben den Kasten zielte. In der 70. Minute kam Anderlingen nach einer lang gezogenen Flanke und anschließendem Kopfball zum 3:0. Drei Minuten vor Spielende sorgte ein Sonntagsschuss aus 25 Metern in den Torwinkel für den Endstand. „Wir haben heute gegen einen spiel- und laufstarken Gegner insgesamt keine schlechte Leistung gezeigt. Allerdings haben wir insbesondere vor dem Wechsel zu viele Fehlpässe im Spielaufbau gehabt und nicht aggressiv genug gespielt. Daher geht die Niederlage auch völlig in Ordnung und wir wissen jetzt, woran wir vor unserem ersten Punktspiel noch arbeiten müssen“, resümierte Bassens Uwe Norden.

TSV Bassen: Brosseit - Lindhorst, Gunkel, Schiepanski, Wilkens, Beglau (79. Myschker), Dierßen, Allert, Pohl, Siewert (60. Finke), Linke.

svs

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare