Bezirksligist TSV Achim schlägt auch Stade

Zoch/Rode sichern das 5:3 gegen Wallhöfen

+
Achims Nina Fahrenholz blieb im Doppel ungeschlagen.

Achim - Pflichtaufgabe erfüllt: In der Badminton-Bezirksliga gewann der TSV Achim in eigener Halle gegen die Kellerkinder TSV Wallhöfen II (5:3) und VfL Stade II (6:2).

TSV Achim - TSV Wallhöfen 5:3. Die Gastgeber starteten furios und gewann neben den beiden Herren- auch das Damendoppel – 3:0. Dabei mussten die Achimer auf Larsen Denecke verzichten, der von David Busch vertreten wurde. Spannend verlief dabei das Damendoppel. Achims Nina Fahrenholz und Manuela Rode mussten sich gegen Lara Wendelken und Wienke Müller beim 21:19, 15:21, 21:18 mächtig strecken. Jannik Denecke setzte im Anschluss gegen Lucyga beim 21:7, 21:17 die Erfolgsserie fort. Doch Wallhöfen gab sich nicht geschlagen und verkürzte durch drei Siege in Folge auf 3:4. Das Mixed musste somit die Entscheidung bringen. Dort behaupteten sich Alexander Zoch und Manuela Rode gegen Sven Grotheer/Lara Wendelken mit 18:21, 21:19, 21:19.

TSV Achim - VfL Stade II 6:2. Um nicht in die Abstiegszone zu rutschen, war auch gegen Schlusslicht Wallhöfen ein Sieg Pflicht. Und der gelang. Nur zwei der drei Herreneinzel gingen verloren. Mit den beiden Siegen haben sich die Achimer ein gutes Polster zu den Abstiegsrängen geschaffen und belegen damit weiterhin einen sicheren Platz im Mittelfeld.

woe

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare