Beliebter Leichtathletik-Jugendtrainer verlässt Verden zum Studium / Baldiges Wiedersehen

Pannevis: Klein angefangen – groß aufgehört

+
Mit Beifall verabschieden die Kinder des LAV Verden ihren Übungsleiter Jonas Pannevis (vorne rechts), daneben Vorsitzender Thomas Gern.

Verden - Bereits mit fünf Jahren begann er mit der Leichtathletik in der Kinderabteilung im Leichtathletikverein Verden (LAV). Jetzt verlässt er seine Trainingsgruppe und die Heimatstadt zum Studium der Lebensmitteltechnologie in der Nähe von Arnheim/Niederlande. Sein bestes Abschiedsgeschenk hat er dabei sich selbst gemacht: Jonas Pannevis erlief sich Ende Juni den Titel „Niedersächsischer Landesmeister“ über 400 Meter Hürden in Bremen – wir berichteten.

13 Jahre hat der Deutsch-Holländer der Leichtathletik die Treue gehalten. Immer noch hält der heute 18-Jährige mit seiner Staffel über 4 x 50m den Kreisrekord in 29,55 Sekunden, die 2003 gelaufen wurden. Viele Stufen der sportlichen Ausbildung hat der begabte Athlet dabei durchschritten. Vor zwei Jahren ließ er sich zum Übungsleiter ausbilden und trainierte seitdem eine Altersgruppe Jugendlicher. Vor einer Trainingsgruppe und deren Trainer verabschiedete LAV-Vorsitzender Thomas Gern den allseits beliebten jungen Leichtathleten: „Danke Jonas, wenn du in Zukunft in Verden bist, so bist du jederzeit bei uns willkommen.“

Das wird er schon bald wahr werden lassen. Am 21. September nimmt er im Verdener Stadion an den niedersächsischen Titelkämpfen zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft für seinen Verein teil, dem er auch in Zukunft angehören wird.

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Rückkehrer Noah Dreyer langt achtmal zu

Rückkehrer Noah Dreyer langt achtmal zu

Kommentare