Fußball-Oberligist holt Koreaner Kim und Albaner Murati / Morgen nach Wunstorf

Beim TSV Ottersberg wird’s international

+
Bekim Murati

Ottersberg - Beim Fußball-Oberligisten TSV Ottersberg wird es so langsam international. Gesellten sich zu Beginn der Saison Spieler wie Adan Corando, Dragan Muharemi, Eishun Yoshida oder dann auch noch Benedetto Muzzicato zu den Grün-Weißen, so haben sich nun auch der koreanische Jugendnationalspieler Seung Hyun Kim (19) sowie der Albaner Bekim Murati (23) dazu entschlossen, sich dem Club von der Wümme anzuschließen.

Und beide dürften das seit dem mauen Saisonstart schon stark gestiegene Niveau beim momentanen Tabellensiebten noch einmal steigen lassen. Zwar fiel Kim bei Testläufen in den U23 des SV Werder Bremen und des Hamburger SV durch, „doch für uns wird er eine enorme Verstärkung sein. Er ist ein Rohdiamant, der allerdings weder Deutsch noch Englisch spricht. Aber Fußballer verstehen sich immer“, sagt da Ottersbergs Trainer Axel Sammrey, der den Youngster aber morgen (Busabfahrt 11.15 Uhr) im Auswärtsspiel beim Aufsteiger 1. FC Wunstorf noch nicht bringen kann. Derzeit fehlt noch die Spielerlaubnis. Wie auch für den kräftigen Stürmer Murati, der vom Hamburger Oberligisten Oststeinbeker SV kommt, aber schon in Bremen seine Qualitäten beim FC Oberneuland sowie Blumenthaler SV unter Beweis stellte. „Bekim wird zur Rückrunde spielberechtigt sein“, sagt Sammrey.

Aber auch so wird der Übungsleiter morgen natürlich eine schlagkräftige Mannschaft ins Rennen schicken können, zumal auch Johannes Ibelherr sowie Malik Gueye wieder zur Verfügung stehen. Allerdings zollt Sammrey den Hausherren viel Respekt, weiß, dass sein Team schon 100 Prozent geben muss, um den vierten Sieg in Folge eintüten zu können: „Bei den Wunstorfern scheint zwar die Aufstiegseuphorie langsam verflogen zu sein, doch erwartet uns ein eingespieltes, gut strukturiertes und vor allem konterstarkes Team mit schnellen Außen und einigen echten Kanten, die über Gardemaß verfügen. Da müssen wir wie gegen Wolfsburg und Rotenburg von Beginn an hellwach sein!“ · vst

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Kommentare