Fußball-Senioren dominieren die zweite Spielhälfte

SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn wieder Ü50-Meister

+
Die Fußball-Senioren des SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn setzen sich zum dritten Mal in Folge durch. 

Gutes Endspiel lieferten sich die SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn und der SG Dauelsen im Meisterschaftsendspiel der Ü50, das mit einem verdienten 3:1-Sieg für die SG Bassen/Fischerhude-Quelhorn zu Ende ging.

Am Anfang sah es gar nicht nach einem klaren Sieg aus, denn Dauelsen ging nach acht Minuten durch Torsten Schol in Führung. Aber bereits in der 17. Minute erzielte Klaus Freiberg aus einem Gewühl heraus das verdiente 1:1. So ging es in die Pause, danach bestimmte nur noch die SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn das Spielgeschehen. In der 41. Minute gelang Freiberg per Kopd das 2:1. Den Schlußpunkt setzte dann Oldie Heinz Hermann Cordes. Die SG Bassen/Fischerhude-Quelkhorn wurde damit zum dritten Mal nach 2013/14 und 2014/15 hintereinander Meister der Ü50.  

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare