Bassenerin Ronja Kaars holt Gold

Bassen/Hambergen - Bei der Judo-Kreiseinzelmeisterschaft in Hambergen erreichten alle gestarteten Kämpfer vom TSV Bassen eine Podestplatzierung. Vor allem Ronja Kaars konnte überzeugen, die als einzige weibliche Teilnehmerin aus Bassen antrat.

Mit kombinierten Würfen und im Bodenkampf konnte sie überzeugen und nahm die wohlverdiente Goldmedaille mit nach Hause. Doch auch Jannick Bruns, Jirko Junge und Jan Hartig zeigten eine durchweg sehr gute Leistung und erreichten jeweils den zweiten Platz in ihrer Alters- und Gewichtsklasse. Für Michel Kaars war der dritte Platz drin, nachdem er im vereinsinternen Duell gegen Bruns im Bodenkampf unterlegen war. Trainer Stephan Klimmeck war natürlich hochzufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Hundeschwimmen im Ronululu

Hundeschwimmen im Ronululu

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Meistgelesene Artikel

Landesligist TSV Ottersberg erwartet Rotenburger SV 

Landesligist TSV Ottersberg erwartet Rotenburger SV 

Landesliga: Achim/Baden II bittet Oyten zum Derby

Landesliga: Achim/Baden II bittet Oyten zum Derby

Bundesliga: Oytens A-Jugend peilt den ersten Saisonsieg an

Bundesliga: Oytens A-Jugend peilt den ersten Saisonsieg an

SG II im Derby mit längerem Atem

SG II im Derby mit längerem Atem

Kommentare