Bassenerin Ronja Kaars holt Gold

Bassen/Hambergen - Bei der Judo-Kreiseinzelmeisterschaft in Hambergen erreichten alle gestarteten Kämpfer vom TSV Bassen eine Podestplatzierung. Vor allem Ronja Kaars konnte überzeugen, die als einzige weibliche Teilnehmerin aus Bassen antrat.

Mit kombinierten Würfen und im Bodenkampf konnte sie überzeugen und nahm die wohlverdiente Goldmedaille mit nach Hause. Doch auch Jannick Bruns, Jirko Junge und Jan Hartig zeigten eine durchweg sehr gute Leistung und erreichten jeweils den zweiten Platz in ihrer Alters- und Gewichtsklasse. Für Michel Kaars war der dritte Platz drin, nachdem er im vereinsinternen Duell gegen Bruns im Bodenkampf unterlegen war. Trainer Stephan Klimmeck war natürlich hochzufrieden.

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumann will erneut auswärts punkten

Naumann will erneut auswärts punkten

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare