Bassenerin Ronja Kaars holt Gold

Bassen/Hambergen - Bei der Judo-Kreiseinzelmeisterschaft in Hambergen erreichten alle gestarteten Kämpfer vom TSV Bassen eine Podestplatzierung. Vor allem Ronja Kaars konnte überzeugen, die als einzige weibliche Teilnehmerin aus Bassen antrat.

Mit kombinierten Würfen und im Bodenkampf konnte sie überzeugen und nahm die wohlverdiente Goldmedaille mit nach Hause. Doch auch Jannick Bruns, Jirko Junge und Jan Hartig zeigten eine durchweg sehr gute Leistung und erreichten jeweils den zweiten Platz in ihrer Alters- und Gewichtsklasse. Für Michel Kaars war der dritte Platz drin, nachdem er im vereinsinternen Duell gegen Bruns im Bodenkampf unterlegen war. Trainer Stephan Klimmeck war natürlich hochzufrieden.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare