Bassen im Derby gegen Langwedel

Wiedekamp hofft auf Initialzündung am Tag der Fans

Fabian Purpus, Fußballer TSV Bassen, im Porträt .
+
Fraglich: Fabian Purpus.

Bassen – Es steht viel auf dem Spiel in diesem Bezirksliga-Derby – ganz besonders für den TSV Bassen, der am Sonntag (15 Uhr) den FSV Langwedel-Völkersen erwartet.

Coach Dennis Wiedekamp: „Sicher sind wir unter Druck, Langwedel hat sich zuletzt etwas freigespielt. Aber mit Blick auf die bisherigen Partien ist aufgefallen, dass beide gegen die gleichen Teams gepunktet haben. Also erwarte ich ein Match auf Augenhöhe.“ Es fehlen Constantin Borchers (Muskelbündelriss), Heiko Budelmann (letztmalig rotgesperrt) und Jannis Rust (Urlaub). Fraglich ist Fabian Purpus, für den Julian Paul ins Tor gehen würde. Wiedekamp: „Wenn wir die Leistung aus der ersten Halbzeit des Achim-Spiels über 90 Minuten bringen können, wäre das die halbe Miete.“

FSV-Coach Emrah Tavan kommt mit viel Respekt

Respekt hat FSV-Trainer Emrah Tavan: „Bassen ist spielerisch stark und dürfte eigentlich gar nicht unten stehen. Es wird alles andere als ein Spaziergang, sondern eine große Aufgabe für uns.“ Fragezeichen stehen hinter Louis Gehrke (muskuläre Probleme) sowie Nick Edelberg (Fußverletzung). Dafür hat Zehner David Van Der Leij nach Ermüdungsbruch im Fuß wieder trainiert und sitzt auf der Bank.

Bassen hofft auf die Initialzündung am Tag der Fans, an dem es 160 Liter Freibier gibt. Dritte gegen Vierte (11 Uhr), Zweite (13 Uhr) und die Erste spielen hintereinander.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

 MTV Riede fährt glücklichen 1:0-Sieg gegen TSV Bassen ein

MTV Riede fährt glücklichen 1:0-Sieg gegen TSV Bassen ein

MTV Riede fährt glücklichen 1:0-Sieg gegen TSV Bassen ein
Schönings Doppelpack lässt TSV Etelsen jubeln

Schönings Doppelpack lässt TSV Etelsen jubeln

Schönings Doppelpack lässt TSV Etelsen jubeln
Kirchlintelnerin Hedda Roggenbuck: „Von Pferden bekomme ich nie genug“

Kirchlintelnerin Hedda Roggenbuck: „Von Pferden bekomme ich nie genug“

Kirchlintelnerin Hedda Roggenbuck: „Von Pferden bekomme ich nie genug“
Koopmann: „Sportdirektor lässt sich gut vereinbaren“

Koopmann: „Sportdirektor lässt sich gut vereinbaren“

Koopmann: „Sportdirektor lässt sich gut vereinbaren“

Kommentare