Bassen 1:3 in Wallhöfen / Sonntag Heimspiel

Pokal-Aus: Tor von Beglau reicht nicht

+
Nadine Beglau

Bassen - Aus der Traum vom Bezirkspokal-Halbfinale: So unterlagen die Landesliga-Fußballerinnen am Mittwochabend im Viertelfinale beim Ligarivalen TSV Wallhöfen mit 1:3 (0:2).

Schon in der sechsten Spielminute nutzte die Heimelf eine Verwirrung nach einem Eckstoß zur Führung durch Hella Schröder. In der Folgezeit sahen die Zuschauer eine optische überlegene Heimmannschaft, die insbesondere davon profitierte, dass der TSV zu weit weg von den Gegenspielerinnen stand und dadurch zu selten gewinnbringend in die Zweikämpfe kam. Richtig zwingende Tormöglichkeiten erspielte sich die Heimelf aber auch nicht und was auf das Bassener Tor kam, war eine sichere Beute von Torfrau Kathrin Intemann, die diesmal zum Einsatz kam. Aber auch die Grün-Roten hatten keine erwähnenswerte Chance. In der 32. Minute nahm Wallhöfens Torjägerin Laura Arndt einen Steilpass auf und vollendete zum Pausenstand.

Nach einigen deutlichen Worten von Trainer Holger Winter in der Halbzeitpause und mit Aline Stenzel auf dem Platz (konnte arbeitsbedingt erst zur zweiten Halbzeit vor Ort sein) kam der TSV dann zurück ins Spiel. Schon der erste Angriff brachte den Anschlusstreffer durch Nadine Beglau, die den Ball nach Zuspiel von Aline Stenzel versenkte. „Weil wir dann alles nach vorne warfen, kam Wallhöfen in der 88. Minute durch Laura Arndt per Konter zum 3:1“, so Bassens Uwe Norden, der mit seinem Team aber wenig Zeit hat, diese Niederlage aufzuarbeiten, denn bereits am Sonntag geht es im Heimspiel (13 Uhr) gegen den einstigen Regionalligisten TSV Immenbeck schon wieder um Ligapunkte.

TSV Bassen: Intemann - Werth, Grünhagen, Schiepanski (77. Höge), Wilkens, Beglau, Hein, Allert, Steudte (46. Stenzel), Finke, Junge.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Guter Gesamteindruck getrübt

Guter Gesamteindruck getrübt

Kommentare