4:2 im Test über Dörverden

TSV Bassen: Noah Daust als Neuzugang

Dennis Wiedekamp Coach TSV bassen.
+
Freut sich über Noah Daust als Zugang: Bassens Coach Dennis Wiedekamp (links).

Bassen – Sein Debüt gab er bereits am Dienstagabend: Neuzugang Noah Daust spielte beim 4:2 (2:1) des TSV Bassen im Test gegen den TSV Dörverden die letzten 20 Minuten mit und zeigte gute Ansätze.

„Noah kann im Mittelfeld oder auf beiden Außenbahnen spielen. Ein guter Kicker, der uns sicherlich verstärken kann“, äußerte sich Dennis Wiedekamp lobend über die Last-Minute-Verpflichtung.

Der Neu-Coach des Fußball-Bezirksligisten eiste den 19-Jährigen vom TSV Bierden los, zu dem das Talent im vergangenen Sommer nach seiner Zeit beim TB Uphusen gewechselt war. Dort war er zur Saison 2019/20 aus der U19 der JSG Bierden/Uphusen gekommen und hatte sogar zwei Einsätze in der Oberliga.

Im Match gegen Kreisligist Dörverden taten sich die Bassener in Hälfte eins schwer, leistete sich Fehler im Spielaufbau. Wiedekamp: „Es gab auch einige Abstimmungsprobleme, die Mannschaft hat noch nicht komplett verinnerlicht, was ich von ihr sehen will.“ Eine überragende Partie lieferte Thomas Pfeifer mit einem Dreierpack ab. Der Stürmer markierte per Kopf nach Ecke das 1:0 (21.). Einen Angriff über die rechte Seite schloss dann Bastian Deke zum 1:1 für die Dörverdener ab (27.). Mit einem sehenswerten Kopfball nach Zerrenner-Flanke stellte Pfeifer das 2:1 zur Pause her (36.).

Im zweiten Abschnitt harmonierten die Grün-Roten besser. „Wir standen kompakter, haben gut verschoben und es eng gemacht. Damit hatte Dörverden dann Probleme“, freute sich Wiedekamp. Nun klappte auch der Spielaufbau bei Bassen besser. Nachdem ein Schuss des vorne ebenfalls starken Marlon Richert abgewehrt wurde, erzielte Pfeifer im Nachsetzen das 3:1 (51.). Einen Freistoß aus dem Halbfeld nutzte Bastian Deke zum 3:2 (58.).

Den Schlusspunkt setzte Jannis Rust zum 4:2 (86.), Richert hatte quer gelegt. „Insgesamt bin ich zufrieden, das Spiel lässt für den Liga-Auftakt hoffen“, meinte Wiedekamp nach dem verdienten Sieg.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland

Wallach Asterix erobert Turf-Deutschland
Nina Zoe Jacobs führt Verden-Aller zum 29:26

Nina Zoe Jacobs führt Verden-Aller zum 29:26

Nina Zoe Jacobs führt Verden-Aller zum 29:26
Aller Express feiert einen souveränen Sieg

Aller Express feiert einen souveränen Sieg

Aller Express feiert einen souveränen Sieg
Schrodt/Schlüter sichern das 8:8

Schrodt/Schlüter sichern das 8:8

Schrodt/Schlüter sichern das 8:8

Kommentare