Bassen mit leichten Sorgen nach Langwedel / Adler fordert „Bock“

Keeper-Problem: Rathjen hilft aus

+
Christian Rathjen

Langwedel/Bassen - Wer hätte vor Saisonbeginn gedacht, dass das Bezirksliga-Derby zwischen dem FSV Langwedel-Völkersen und dem TSV Bassen am Sonntag (15 Uhr) zu einem Kellerduell avancieren würde? Während die Gastgeber mit sieben Zählern einen Abstiegsplatz bekleiden, brachte es der Landesliga-Absteiger bisher auf neun Punkte und belegt Rang elf.

Den TSV Bassen plagten in den vergangenen Wochen zudem immer wieder leichte Personalsorgen. Das ist auch diesmal so. Dabei wiegt vor allem der Ausfall von Keeper Tim Kettenburg schwer. Nur gut, dass sich „Aussteiger“ Christian Rathjen zum Aushelfen bereit erklärt hat. Coach Marco Holsten konnte die Hausherren bisher einmal beobachten und attestiert dem jungen Team von seinem Pendant Benjamin Nelle „viel Ehrgeiz und Laufbereitschaft.“ Doch weiß er auch, „dass der FSV wohl noch einige Zeit benötigt, um die zahlreichen Abgänge vergessen zu machen.“

Bei Langwedel gibt sich Co-Trainer Stefan Adler optimistisch. In den Einheiten unter der Woche arbeitete er verstärkt daran, die „dummen Fehler, die junge Spieler halt machen“, abzustellen. Außerdem müsse sein Team vor dem Tor klüger agieren – es wurden Abschlüsse geübt. Ferner legte Adler sein Augenmerk auf positive Stimmung: „Wir müssen wieder Bock auf Fußball haben sowie Kampf und Laufwege zeigen.“ Angeschlagen sind Finn Egbers und Jan-Ole Post.

vst/vde

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare