Barme im Derby top

+
M. Janke

Blender - Mit einem Erfolg im Derby über den SC Weser Barme hätten die TT-Herren des TSV Blender einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bezirksliga machen können. Aber daraus wurde nichts. Dank einer katastrophalen Doppelbilanz setzte es ein 7:9 gegen den Kreisrivalen. Damit ist der Vorsprung gegenüber dem SC, der den Relegationsrang belegt, auf einen Punkt zusammen geschmolzen.

Barme erwischte einen perfekten Start. Nachdem alle Doppel gewonnen wurden, erhöhte das obere Paarkreuz auf 5:0. Erst Michael Sandmann punktete für Blender. Er bezwang Peter Brunkert. Da auch Matthias Janke für die Gastgeber erfolgreich war, hieß es nach der ersten Einzelrunde 2:7. Nach Martin Sandmanns Erfolg im Spitzeneinzel gegen Tobias Hesse stellten die Gäste in Person von Cord Hinrichs den alten Abstand wieder her – 3:8.

„Das Spiel war da eigentlich schon gelaufen. Aber wir haben mal wieder Moral bewiesen“, erklärte Martin Sandmann. Was folgte, waren vier Siege in Folge. Dabei wehrte Matthias Janke in seinem besten Saisonspiel vier Matchbälle gegen Volker Kitsch ab. Doch die Aufholjagd war vergebens, denn das Barmer Doppel Hesse/Precht ließ gegen die Brüder Sandmann nichts anbrennen. „Die Niederlage hatten wie nie erwartet. Wir müssen unbedingt wieder in den Doppeln zulegen“, so Sandmann. · tm

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Kommentare