Badminton: Dritter beim eigenen Turnier

Daniel Lorenz landet vor Sascha Ehlers

+
Sieger und Platzierte des Cluvenhagener Badminton-Frühjahrsturniers stellten sich zum Erinnerungsfoto.

Cluvenhagen - Beim 2. Cluvenhagener Badminton-Frühjahrturnier traten 18 Herren aus verschiedenen Vereinen im Umkreis zum Einzel an und boten den Zuschauern spannende Duelle. Gespielt wurde nach dem Schweizer System.

Als Sieger ging Patrick Malinowski (OT Bremen) ohne einen verlorenen Satz hervor. Den zweiten Platz belegte Tobias Gieschen (TuS Tarmstedt). Dritter wurde Daniel Lorenz (TSV Cluvenhagen) vor seinem Vereinskollegen Sascha Ehlers.

Beim Herrendoppel, ebenfalls im Schweizer System, schenkten sich 15 Duos keinen Punkt. Den ersten Platz holten Malinowski/Daniel Ritzel (OT Bremen) vor Heiner und Theys Schiller (BV Verden). Dritte wurden Ralf Schütte/Marc Schönfelder (OT Bremen), Vierte Sascha Ehlers/Daniel Lorenz vom TSV Cluvenhagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare