Badener Seniorin mit dem Speer auf Platz vier

Dagmar Suhling beim Ländervergleich dabei

+
Gewann mit dem deutschen Team den Länderkampf: Die Badenerin Dagmar Suhling.

Baden - Kreis-Verden - Bei der 6. Internationalen Challenge der Senioren zwischen Frankreich, Belgien und Deutschland in Trier war aus dem Kreis Verden auch Dagmar Suhling (TuS Huchting) für den Deutschen Leichtathletik Verband am Start.

Die Badenerin war im Speerwerfen der W40/45 nominiert. Trotz einer guten Vorbereitung vermochte Suhling jedoch nicht ganz an die Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften im Juli anzuknüpfen. Dennoch belegte die Badenerin in einem sehr starken Feld mit der Weite von 36,25 Metern einen respektablen vierten Rang. Mit dieser Platzierung trug sie dazu bei, dass die deutsche Mannschaft der Seniorinnen W40/45 den Länderkampf vor Frankreich und Belgien gewinnen konnte..

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Kommentare