Badener Hochspringerin glänzt bei U16

DM: Nele Wöltjen mit Landesrekord zu Bronze

+
Nele Wöltjen

Baden - Riesen-Erfolg für Nele Wöltjen: Die Badenerin holte sich bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Jugend U16 im Kölner NetCologne Stadion Bronze im Hochsprung. Bei ausgezeichneten Bedingungen überquerte das für den SV Werder Bremen startende Talent 1,71m – neue Bestleistung und Landesrekord. Sie musste sich nur Siegerin Johanna Sonnabend aus Nordrhein-Westfalen und Hannah Budnik aus Baden-Württemberg (beide 1,74m) beugen. Nele wurde von Werder-Trainer Leszek Kass betreut, er vertrat den verhinderten Heim-Coach Roman Fricke.

Die mit leichten Knieproblemen gestartete Athletin sprang fehlerlos über die Anfangshöhen, bevor es bei 1,61m und 1,68m etwas hakte. Im ersten Versuch klappten dann die 1,71m – eine Medaille war jetzt sicher und die Freude kannte keine Grenzen. Die 1,74m waren auch noch möglich, aber im dritten Versuch fiel die Latte doch noch. Jetzt gönnt sich die Badenerin einige Tage Urlaub, dann steigen die Vorbereitungen auf die Mehrkampf-DM Sprint/Sprung (6. 9. in Lübeck).

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare