1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Kreis Verden

Axel Sammrey erwartet hartes Stück Arbeit

Erstellt:

Von: Kai Caspers

Kommentare

Steht in der Verantwortung: Kapitän Artur Janot.
Steht in der Verantwortung: Kapitän Artur Janot. © vst

Ottersberg – Keine leichte Aufgabe wartet auf Fußball-Landesligist TSV Ottersberg beim TSV Gellersen (Do., 20 Uhr). „Da kommt einiges an Arbeit auf uns zu. Denn die Gellerser geben nie auf und machen vor allen Dingen auf ihrem kleinen Platz ordentlich Dampf. Darüber hinaus verfügen sie mit Andreas Demir über einen abgezockten Strafraumstürmer, den wir nicht zur Entfaltung kommen lassen dürfen“, verweist Axel Sammrey auf die Stärken der Gastgeber.

Gleichwohl will er sich mit seinem Team, obwohl er krankheitsbedingt nicht vor Ort sein kann und vom verletzten Kapitän Artur Janot (Leiste) vertreten wird, nicht verstecken. „Natürlich wollen wir unser Tor machen und nach Möglichkeit auch ein zweites nachlegen, um die nötige Sicherheit zu bekommen. Unsere Defensive muss ebenfalls stabil stehen.“

Verzichten müssen die Ottersberger neben Janot auch auf Belba und Carneiro. Dafür kehren Mensing, Pichler und Marks Ramirez zurück.  kc

Auch interessant

Kommentare