Trio gibt Neu-Trainer Moritz die Zusage

Austermann, Seibert, Pröttel zu Dörverden

Dörverden - Fußball-Bezirksligist TSV Dörverden hat schon vier Neuzugänge: Neben Sebastian Lampmann vom TSV Eystrup (wir berichteten exklusiv) gaben Finn Austermann (FC Verden U19), Vitali Seibert (FC Verden 04 II) und Mirko Pröttel (SV Wahnebergen) dem künftigen Trainer Stefan Moritz ihre Zusage.

Lampmann, viele Jahre für den Gemeinderivalen SVV Hülsen erfolgreich, ist auf nahezu allen Positionen einsetzbar und soll nicht nur wegen seiner fußballerischen Klasse gleich eine Führungsrolle übernehmen.

Mit Finn Austermann kehrt ein junger, technisch versierter Spieler für die Offensive zurück zu den Grün-Weißen, wo er bis zu seinem Wechsel nach Verden ausgebildet wurde. Eine Rückkehr zu den Wurzeln strebt auch der 31-jährige Seibert an, der vorm Wechsel zum FC als Offensivspieler maßgeblich an den Aufstiegen des TSV Dörverden bis in die Bezirksliga beteiligt war.

Dem 25-jährigen Mirko Pröttel, Spielmacher und Kapitän des SVW, traut Moritz aufgrund seiner fußballerischen Qualitäten zu, das Niveau der Bezirksliga zu meistern. · vde

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Kommentare