Sport & Schau: Rhönradturnen ein Höhepunkt in Verden / „Tolles Publikum“

Augenärztin Iris Nachbar zieht alle Blicke auf sich

+
Was für ein Blickfang: Iris Nachbar präsentiert Rhönradturnen bei Sport & Schau auf eine neue Art.

Verden - Im Hauptberuf ist Iris Nachbar Augenärztin mit Doktortitel und einer eigenen Praxis in Wolfsburg. Bei der 30. Sport & Schau am 11. Januar in der Niedersachsenhalle (Premiere um 15 Uhr, Abendgala um 20 Uhr) werden nicht die Augen ihrer Patienten, sondern die des Verdener Publikums auf sie gerichtet sein: Zusammen mit Niels Weberling präsentiert sie das attraktive Rhönradturnen auf eine ganz neue Art.

Erstmals beim „Feuerwerk der Turnkunst“ war das Duo vor einigen Jahren in Kiel, Neumünster und Hamburg zu sehen. Es folgten Auftritte bei allen großen deutschen Sportgalas. Überall war das Publikum von dem so unterschiedlichen Duo begeistert. Auf der einen Seite die Rhönrad-Künstlerin Iris Nachbar und auf der anderen Seite Niels Weberling, der in einer poetischen Symbiose den Traum dänischer Verkehrspolizisten inszeniert, jenseits von Hektik im Rad kreiselt und das Leben in Zeitlupe träumt.

Iris Nachbar kam vor über 25 Jahren über die Rhythmische Sportgymnastik zum Rhönradturnen. In ihrer aktiven Zeit war sie mehrfach Teilnehmerin an Welt- und Europameisterschaften. Seit einigen Jahren ist sie wettkampfmäßig nicht mehr aktiv, tritt aber auf vielen Veranstaltungen meist mit ihrer besten Freundin, der zwölffachen Weltmeisterin im Rhönradturnen Janin Oer (Fallersleben) auf. „Wir haben dadurch diese Randsportart nicht nur bekannter gemacht, sondern uns auch nebenbei etwas Geld verdient, um diese teure Sportart überhaupt finanzieren zu können“, sagt die heute 38-Jährige. Aber nicht nur national hatte Iris Nachbar große Auftritte, sondern auch international. So war sie vor einigen Jahren in New York beim „Super Bowl“ dabei. „Eine einmalig tolle Atmosphäre“, schwärmt sie noch heute. Auch bei Sport & Schau in Verden ist sie vor einigen Jahren schon einmal mit Janin Oer aufgetreten und hat das Publikum fasziniert. Um die Leistungen bei den Schauveranstaltungen zu bringen, muss Iris Nachbar regelmäßig mehrmals wöchentlich hart trainieren. Da sie am Tage in ihrer Augenarztpraxis in Wolfsburg ist, geht das nur am Abend. „Ich treffe mich jetzt auch öfter mit Niels Weberling, damit unser gemeinsamer Auftritt in Verden hundertprozentig sitzt“, verrät Iris Nachbar. Auf ihren Auftritt bei Norddeutschlands größer Sportgala freut sie sich besonders: „Dort ist zum einen ein tolles Publikum und zum anderen bin ich schon gespannt, wie sich die Niedersachsenhalle nach dem Umbau präsentiert.“

Da bereits dreiviertel der Eintrittskarten vergriffen sind, heißt es: Sputen und noch schnell seine Plätze sichern – in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung, bei der Kreissparkasse Verden (Ostertorstraße). Tickets können aber auch im Internet unter http://www.sportundschau.de bestellt werden. · jho

Mehr zum Thema:

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare