Aufstiegstrainer zurück als Wagemann-Erbe

Timo Oelkers coacht Wahnebergen/Westen

+
Timo Oelkers

Wahnebergen - Die aktiven Fußballerinnen des SV Wahnebergen und des TSV Jahn Westen sowie die Vorstände beider Vereine haben sich über die Fortführung der Spielgemeinschaft verständigt. Dies war nach den Erfolgen der jüngsten Zeit auch nicht anders zu erwarten gewesen, denn das Team von Trainer Michael Wagemann schaffte durch einige überraschende Siege im Endspurt den Klassenerhalt in der Kreisliga.

Außerdem gab es mit dem Erreichen des Endspiels um den Kreispokal im Verdener Stadion einen weiteren Höhepunkt. Wenn das Finale auch trotz guter Leistungen etwas unglücklich verloren ging. Für die neue Saison gibt es allerdings eine gravierende Veränderung. Da Trainer Michael Wagemann aufhört und gebührend verabschiedet wurde, gelang es Sportchef Rolf Fahrenholz vom SV Wahnebergen, in Timo Oelkers wieder den „Erfolgscoach“ zu verpflichten, der mit den Fußballfrauen des SV Wahnebergen, den Aufstieg in die Kreisliga geschafft hatte. Das erste Kennenlern-Training kam bei der neuen Mannschaft schon mal gut an. Weiter im Team bleiben Co-Trainer Andy Gefeke und Mannschaftsbetreuer Harald Bormann.

Für die kommende Saison kann die SG allerdings noch einige neue Spielerinnen gebrauchen. Wer Interesse hat, kann sich mittwochs ab 19 Uhr unter Telefon 04231/81921 beim SVW-Sportchef Rolf Fahrenholz nach weiteren Einzelheiten erkundigen.rfw

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Sven Meyer hält seine Weste weiß

Sven Meyer hält seine Weste weiß

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Kommentare