Auch Thure Meluhn Norddeutscher Meister

Kyra Klaft feiert einen Start-Ziel-Sieg

+
Der Verdener Thure Meluhn sicherte sich den Titel des Nordeutschen Meisters im Kanu-Marathon.

Verden - Starker Auftritt der Kanuten des WSV Verden: Bei den Nordeutschen Meisterschaften im Kanu-Marathon sicherten sich Kyra Klaft, Thure Meluhn sowie Bennet Ellenberg an der Seite von Marko Broda in Neumünster jeweils den Titel.

Für Kyra Klaft (Altersklasse 13/14) war es jedoch der letzte Auftritt beim Marathon. „Ich bleibe lieber auf den kürzeren Strecken. Das andere ist mir einfach zu weit“, gab junge Verdenerin zu verstehen. In Neumünster feierte Klaft über die 13 Kilometer einen Start-Ziel-Sieg. Dabei trotzte die Verdenerin auch den leichten Böen und ließ der Konkurrenz keine Chance. Gleiches galt für Thure Meluhn, der bei den Jungen in der Altersklasse 14 siegreich war. Auch Bennet Ellenberg, der mit Marko Broda im Zweier die 13 Kilometer auf sich nahm, wurde mit dem Titel des Nordeutschen Meisters belohnt. Einzig Mattes Ellenberg, der bei den Jungen über die Distanz von 6,5 Kilometern startete, blieb eine Medaille als Vierter knapp verwehrt. Das tat der guten Laune jedoch keinen Abbruch. „Das war ein sehr guter Saisonabschluss“, zeigte sich Trainer Torsten Ellenberg mit den Leistungen zufrieden.

bjl

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Kommentare