Rekord für Landesverband

Schießsportler Rosebrock holt Gold

+
Holte Gold: H.- H. Rosebrock.

Achim - Vier weitere Medaillen gab es jetzt für die Schießsportler des KSV Achim bei den Landesverbandsmeisterschaften in Hannover. Allen voran holte sich Heidrun Schäfer vom SV Baden eine weitere Goldmedaille in der Disziplin Kleinkaliber (Zielfernrohr) 50 Meter sportliche Auflage. Sie schoss dabei 294 Ringe in den Serien 97 / 98 / 99.

Auch Heinz-Hermann Rosebrock vom SV Baden kam in dieser Disziplin, Senioren C, zu einer Goldmedaille und wurde Landesverbandsmeister mit 293 Ringen (Serie 96 / 98 / 99). Dieses bedeutet gleichzeitig Landesverbandsrekord. Bei den Senioren B gewann Günter Windhorst mit 293 Ringe die Bronzemedaille. Heidrun Schäfer holte für die Schützengilde Ottersberg in der Wertung Luftgewehr Freihand Seniorinnen und geschossene 372 Ringe Bronze.

Weitere Ergebnisse aus der Sicht des KSV Achim, Kleinkaliber (Zielfernrohr) 50 Meter sportliche Auflage Mannschaft B/C: 4. Baden I 856.

Einzelwertung Senioren C: 8. Dieter Schemmel 286, 17. Horst Heywinkel 277, 19. Georg Schimanski 273, 20. Horst Schröder 268 (alle SV Baden). 

roh

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

„Das Finale ist der Höhepunkt der Saison“

Muzzicatos Planungen laufen

Muzzicatos Planungen laufen

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

1:2 – Kai Schumacher der FSV-Albtraum

Jens Finger rettet TSV Etelsen wenigstens einen Punkt – 1:1

Jens Finger rettet TSV Etelsen wenigstens einen Punkt – 1:1

Kommentare