Badens Beachvolleyballer Vize-Landesmeister U18

Arshia Feizollahi/Moritz Rosengart lösen das DM-Ticket

Dieses Mal nicht in der Halle aktiv: Der Badener Arshia Feizollahi (Bild) unterlag mit Moritz Rosengart erst im Finale der U18 Beachvolleyball-Landesmeisterschaft.
+
Dieses Mal nicht in der Halle aktiv: Der Badener Arshia Feizollahi (Bild) unterlag mit Moritz Rosengart erst im Finale der U18 Beachvolleyball-Landesmeisterschaft.

Baden – Überaus zufrieden zeigte sich Peter-Michael Sagajewski, Trainer des TV Baden, mit dem Abschneiden seiner Schützlinge bei den Landesmeisterschaften im Beachvolleyball der U18 in Nortmoor. Aus gutem Grund. Denn das neu formierte Duo Arshia Feizollahi/Moritz Rosengart musste sich erst im Finale den großen Favoriten Jannis Freude/Joke Johanning (Oldenburger TB) mit 0:2 (16:21/15:21) geschlagen geben.

Die Enttäuschung – sie hielt sich jedoch in Grenzen. Denn durch den Finaleinzug lösten die Badener das Ticket für die Deutschen Meisterschaften. „Arshia, der Spieler meiner zweiten Herren ist, war bis dato nur sehr selten im Beach aktiv. Aber scheinbar haben wir ihm mit Moritz den richtigen Partner an die Seite gestellt“, freute sich Sagajewski über den Coup. Zumal das Duo im Vorfeld nur wenig zusammen trainiert hat und lediglich bei einem Turnier am Start gewesen ist. Im Halbfinale kam es dann zum Duell gegen den Badener Laurenz Meyer und seinen Partner Connor Landon (Winsen/Luhe). „Das war eine äußerst knappe Angelegenheit und hätte durchaus auch in die andere Richtung kippen können“, verdeutlichte Sagajewski nach dem 15:11, 9:15, 15:11-Erfolg. Mit Niklas Burmeister und Ben Wehrkamp stand eine weitere Paarung des TVB im Viertelfinale, hatte dort beim 0:2 das klare Nachsehen gegen Landon/Meyer. Für Patrick Elling/Niklas Tödter und Bennet Decker/Noah Landon kam das Aus bereits im Achtelfinale. Sagajewski: „Für unsere jungen Spieler waren diese Titelkämpfe schon eine große Herausforderung. Denn bei einer Netzhöhe von 2,43 Meter mussten sie ohne Block auskommen. Aber dafür haben sich alle gut verkauft, sodass wir weiterhin positiv in die Zukunft blicken.“  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Achims Führung durch Fabian Schmidt hält nicht

Achims Führung durch Fabian Schmidt hält nicht

Achims Führung durch Fabian Schmidt hält nicht
Zander – mit einem Tor macht er die Tür wieder auf

Zander – mit einem Tor macht er die Tür wieder auf

Zander – mit einem Tor macht er die Tür wieder auf
HSG Verden-Aller: A-Jugend sichert sich Landespokal

HSG Verden-Aller: A-Jugend sichert sich Landespokal

HSG Verden-Aller: A-Jugend sichert sich Landespokal
Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Kommentare