Verdens Ü32-Fußballer ringen Bassen 2:2 ab

Arndt rettet per Elfer noch einen Punkt

+
Bassens Mirko Lüders (l.), der sich hier gegen Sebastian Stradtmann behaupten kann, kam mit seinem TSV beim FC Verden 04 nicht über ein 2:2 hinaus.

VERDEN - Lediglich drei Partien gab es am zurückliegenden Spieltag in der Fußball-Altherrenklasse (Ü32). Spitzenreiter Etelsen setzte sich dabei mit 3:1 in Dörverden durch. Im Hit des Tages trennten sich Verden und Bassen 2:2. Die Partie Langwedel gegen Bierden wurde abgesagt.

SG Dörverden – TSV Etelsen 1:3 (0:2). Die Gäste bleiben in der Spur und reden im Titelrennen weiter mit. André Koopmann und Stefan Danylyszyn konnten kurz vorm Wechsel die Pausenführung herstellen. Mitte der zweiten Hälfte verkürzte Andreas Badenhop. In der Nachspielzeit machte Davut Kilinc alles klar für die Schlossparkkicker.

TV Oyten – SG Ottersberg 4:0 (1:0). Unmittelbar vor dem Pausenpfiff brachte Christian Hanschen seine Elf in Front, ehe Jörg Rogas nach dem Wechsel doppelt traf. Mit seinem zweiten Treffer machte schließlich erneut Hanschen alles klar.

FC Verden 04 – TSV Bassen 2:2 (1:1). Die Platzherren gingen früh durch Maximilian Arbinger in Front, kassierten aber bereits fünf Minuten später den Ausgleich durch Volker Henke, der vom Elfmeterpunkt traf. Nach dem Wechsel traf erneut Henke für die Grün-Roten. Die Gäste vergaßen anschließend den Sack zuzumachen. So konnte der FC durch Björn Arndt per Strafstoß noch einen Punkt retten.  - bog

Das könnte Sie auch interessieren

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Bezirkspokal: Etelsen verliert im Elfmeterschießen gegen Verden

Bezirkspokal: Etelsen verliert im Elfmeterschießen gegen Verden

Nach nur einem halben Jahr zurück in Verden

Nach nur einem halben Jahr zurück in Verden

Etelsens Luca Homann beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Etelsens Luca Homann beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Ibo Lailo kehrt zum 1. FC RW Achim zurück

Ibo Lailo kehrt zum 1. FC RW Achim zurück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.