Ressortarchiv: Kreis Verden

Die Chance ergriffen

Die Chance ergriffen

Uphusen - Von Kai Caspers. Der Traum vom Profifußball – für Max Falldorf ist er ein kleines Stück näher gekommen. Der 20-Jährige vom Oberligisten TB Uphusen hat bei einem zweitägigen Probetraining beim SC Paderborn einen derart guten Eindruck hinterlassen, dass er künftig für die U21 des Zweitligisten in der Oberliga Westfalen seine Schuhe schnürt. „Das ist einfach überragend. Jetzt kann ich nur hoffen, dass ich mich dort auch etablieren kann“, gab Falldorf zu verstehen.
Die Chance ergriffen
Nur noch ein Schritt bis Barsinghausen

Nur noch ein Schritt bis Barsinghausen

Etelsen - Nur noch ein Schritt fehlt der Alt-Herren-Mannschaft des TSV Etelsen zur erneuten Teilnahme an der Ü32-Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen. Im Finale des Fußball-Bezirkspokals erwartet das Team von Trainer Timo Poetukat am heutigen Sonnabend um 17 Uhr die SG Soltau am heimischen Schlosspark.
Nur noch ein Schritt bis Barsinghausen
Für Klaft geht es um zwei Medaillen

Für Klaft geht es um zwei Medaillen

Verden - Auch am zweiten Tag Europameisterschaften im Kanu-Rennsport im italienischen Auronzo di Cadore bestätigte Kyra Klaft vom WSV Verden ihre glänzende Form. Nachdem sich die 17-Jährige bereits am Vortag im K4 über die 500 Meter für das Finale qualifiziert hatte, zog die Verdenerin mit einem dritten Platz auch im K1-Zwischenlauf der Junioren über die 500 Meter direkt ins Finale ein. Damit greift die Gymnasiastin aus der Allerstadt am morgigen Sonntag gleich zweimal nach Medaillen.
Für Klaft geht es um zwei Medaillen
Gabriele Heemsoth triumphiert auf Cuba Libre

Gabriele Heemsoth triumphiert auf Cuba Libre

Hohenaverbergen - Zum Auftakt des viertägigen Lohberg-Jubiläumsturniers zeigten sich in den Springprüfungen die Cracks gleich in Topform. So gewann die Youngster-Springprüfung Kl. M** die Eitzerin Gabriele Heemsoth (RV Aller-Weser) auf ihrem neuen Pferd, dem siebenjährigen Hengst Cuba Libre, fehlerfrei in 55,55 Sekunden.
Gabriele Heemsoth triumphiert auf Cuba Libre
Das Ziel ist das Ziel: Nina Lange gibt Debüt über die Langdistanz

Das Ziel ist das Ziel: Nina Lange gibt Debüt über die Langdistanz

Kirchlinteln - 4080 Kilometer Radfahren, 1238 Kilometer Laufen und 123.000 Meter Schwimmen sind die Trainingsleistungen von Nina Lange in den vergangenen acht Monaten.
Das Ziel ist das Ziel: Nina Lange gibt Debüt über die Langdistanz
Starker Auftakt für Kyra Klaft

Starker Auftakt für Kyra Klaft

Verden - Verheißungsvoller Auftakt für Rennkanutin Kyra Klaft vom WSV Verden bei den Europameisterschaften im italienischen Auronzo die Cadore. Bei den Juniorinnen U23 zog die 17-Jährige im Kajak-Einer über die 500 Meter in den Zwischenlauf ein. Noch besser lief es für die Verdenerin im K4, mit dem sie sich direkt für das Finale qualifizierte.
Starker Auftakt für Kyra Klaft
Abil Hailu mit neuer Bestzeit zum Titel

Abil Hailu mit neuer Bestzeit zum Titel

Verden - Beim Verdener Laufabend wurden bei bestem Leichtathletikwetter auch die Bezirksmeister über 1500 Meter ermittelt, bei der sich die LGKV-Mittelstreckler dieses Mal mit sieben Meistertiteln schmücken konnten. Allen LGKV-Läufern voran lief der Oytener Abiel Hailu mit der persönlichen Bestzeit von 4:12,66 Minuten und wiederholte damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr. Im gemischten Rennen aller Altersklassen war nur der außerhalb der Meisterschaftswertung laufende Eric Iglesias vom TuS Bothfeld mit 4:01,21 Minuten schneller als Hailu.
Abil Hailu mit neuer Bestzeit zum Titel
Groß und Baldeh zieht es zum FC Verden 04

Groß und Baldeh zieht es zum FC Verden 04

Verden - Am Dienstagabend startete Aufsteiger FC Verden 04 mit der Vorbereitung auf die neue Saison in der Fußball-Landesliga. Und gleich zum Auftakt war jede Menge los auf dem Trainingsplatz, stand FC-Coach Sascha Lindhorst eine volle Kapelle zur Verfügung. 
Groß und Baldeh zieht es zum FC Verden 04
Blenders U15-Junioren dominieren die Fußball-Kreisliga

Blenders U15-Junioren dominieren die Fußball-Kreisliga

Ohne Punktverlust sicherten sich die U15-Junioren des TSV Blender die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga 9-er Staffel. Alle zehn Spiele wurden vom Team des Trainerduos Thorsten Scholz und Lukas Wilms dominiert.
Blenders U15-Junioren dominieren die Fußball-Kreisliga
Aller Express verteidigt Titel beim Sprinttriathlon in Munster

Aller Express verteidigt Titel beim Sprinttriathlon in Munster

Verden - Der Wanderpokal vom Sprinttriathlon (500 Meter Schwimmen, 23 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen) in Munster – er bleibt fest in den Händen des Aller Express aus Verden.
Aller Express verteidigt Titel beim Sprinttriathlon in Munster
Bierdens „Seuche“ geht weiter – Herren 40 verlieren 0:6

Bierdens „Seuche“ geht weiter – Herren 40 verlieren 0:6

Bierden - Es bleibt dabei: Den Herren 40 des TV Bierden klebt weiterhin das Pech am Schläger. Auch das Duell beim Landesliga-Tabellenführer Osnabrücker TC konnte das Team um Kapitän Markus Meyer nicht zu Ende spielen und kassierte am Ende eine deutliche 0:6-Niederlage. Damit rangiert der Aufsteiger vor den abschließenden beiden Spielen erstmals auf einem Abstiegsplatz.
Bierdens „Seuche“ geht weiter – Herren 40 verlieren 0:6
Imke Müller gelingt die Qualifikationsnorm zur Landesmeisterschaft

Imke Müller gelingt die Qualifikationsnorm zur Landesmeisterschaft

Verden - Gleich 20 Siege sowie weitere vordere Platzierungen und persönliche Bestleistungen standen für die 21 Teilnehmer der LGKV und des LAV Verden beim Zevener Schülersportfest zu Buche.
Imke Müller gelingt die Qualifikationsnorm zur Landesmeisterschaft
Hestermann mit zweiter Medaille

Hestermann mit zweiter Medaille

Verden - Zweite Medaille für Christine Hestermann vom SV Eitze (KSV Verden) bei den Landesverbandsmeisterschaften im Schießen beim NSSV in Hannover. In der Disziplin LG sitzend Auflage, Senioren 0, gewann sie die Silbermedaille mit 313,9 Ringen in den Serien 104,5/104,8 und 104,6. Zuvor hatte sie die Goldmedaille in der Disziplin KK 50 Meter sitzend (Auflage) gewonnen.
Hestermann mit zweiter Medaille
Aufsteiger präsentiert Duo

Aufsteiger präsentiert Duo

Achim - Nachdem Costa Efeoglu überraschend seinen Ausstieg als Trainer beim Fußball-Bezirksligisten 1. FC Rot-Weiß Achim aus beruflichen Gründen bekannt gegeben hatte, ist der Nachfolger gefunden. Pünktlich zum Trainingsauftakt am Dienstagabend präsentierte Achims sportlicher Leiter Fikret Karaca mit Bülent Kaksi und Andreas Taubhorn ein gleichberechtigtes Duo als Nachfolger. Aber damit nicht genug. Zudem kehrt Ahmet Kaldirici vom TSV Achim zum Aufsteiger zurück.
Aufsteiger präsentiert Duo
Sieben Neuzugänge auf einen Streich

Sieben Neuzugänge auf einen Streich

Thedinghausen - Gleich sieben Neuzugänge präsentierte Jens Stührmann, Coach des Fußball-Kreisligisten TSV Thedinghausen, beim Trainingsauftakt. Mit Mouhammed Lamine Kone und Raffael Möller (beide vom TV Oyten) und Hamed Kone vom Ortsnachbarn MTV Riede kehren gleich drei Akteure nach nur einem Jahr in der Bezirksliga an die Eyter zurück. Alle drei sollen eine tragende Rolle im System von Stührmann einnehmen.
Sieben Neuzugänge auf einen Streich
Fohlenchampionat einer der vielen Höhepunkte

Fohlenchampionat einer der vielen Höhepunkte

Hohenaverbergen - Der Reitverein Graf von Schmettow feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund findet das über die Grenzen Verden hinaus bekannte Reitturnier, das zu den Traditionsveranstaltungen in Niedersachsen gehört, erstmals an vier Tagen vom 28. Juni bis 1. Juli statt.
Fohlenchampionat einer der vielen Höhepunkte
Schwarzer meistert 1. Dan

Schwarzer meistert 1. Dan

Oyten - Vor elf Jahren absolvierte Manfred Schwarzer vom Enjoy Judo in Oyten seine Braungurtprüfung. Nachdem er danach in erster Linie als Trainer tätig gewesen ist, begann er vor vier Jahren seine Vorbereitung auf die Meisterprüfung, den 1. Dan.
Schwarzer meistert 1. Dan
Achims Karateka Manh Le fehlt nur noch ein Schritt

Achims Karateka Manh Le fehlt nur noch ein Schritt

Achim - Ein letztes Mal vor der Sommerpause standen bei den Karateka des TSV Achim Gürtelprüfungen an. Alle Kandidaten hatten sich gewissenhaft vorbereitet und waren bestens in Form.
Achims Karateka Manh Le fehlt nur noch ein Schritt
Zabywalski ist da

Zabywalski ist da

Verden - Er kickte einst in der Jugend des MTV Riede, wechselte nach Verden und später zu Komet Arsten – jetzt ist er zurück am Segelhorst: Mittelfeldtalent Tom-Jonah Zabywalski (18) trägt künftig das Trikot des Bezirksligisten.
Zabywalski ist da
Stanislav Littich startete bei den Austrian Open

Stanislav Littich startete bei den Austrian Open

Verden - Stanislav Littich vom Bushido Verden startete mit einer Auswahl des Deutschen Karate-Verbandes bei den Austrian Open.
Stanislav Littich startete bei den Austrian Open
Matthias Potrafke schießt bestes Recurve-Ergebnis

Matthias Potrafke schießt bestes Recurve-Ergebnis

Oyten - Der Kreisschützenverband (KSV) Achim trug die Kreismeisterschaften Bogenschießen WA im Freien auf der Anlage des SV Mühlentor in Oyten aus. Bogenreferent Rainer Schemeit konnte 29 Starter aus den Vereinen Achimer BS, SV Oyten, SV Mühlentor und SV Posthausen begrüßen – darunter sieben Talente der Schüler- bis Juniorenjahrgänge. Alle hatten in insgesamt zwölf Passen (Durchgängen) mit jeweils sechs Pfeilen und verschiedene Auflagengrößen (Ringe) ins Gold zu treffen. Unter den Bogenarten dominierten die Recurvebögen (23 Schützen) vor drei Compound- sowie drei Blankbögen. Vier Recurve-Neulinge sammelten in zwei „Schnupperklassen“ erste Wettkampferfahrungen.
Matthias Potrafke schießt bestes Recurve-Ergebnis
Siedlitzki: „Nun Kräfte bis zur WM sammeln“

Siedlitzki: „Nun Kräfte bis zur WM sammeln“

Armsen - Der letzte Formtest vor der Duathlon-WM ist geglückt: Christian Siedlitzki kam beim O-See-Triathlon in Uelzen als Gesamtzweiter über die Sprintdistanz ins Ziel. „Nun heißt es, Kräfte zu sammeln und zu kompensieren, damit ich in Dänemark wieder frisch an den Start gehen kann“, blickt der Ausdauersportler aus Armsen äußerst zuversichtlich auf die globalen Titelkämpfe vom 6. bis 8. Juli.
Siedlitzki: „Nun Kräfte bis zur WM sammeln“
Monika Kuhnke erfolgreichste Schützin

Monika Kuhnke erfolgreichste Schützin

Verden/Achim - Die Sportschützen des KSV Verden und des KSV Achim erwischten am ersten Wettkampftag bei den Landesverbandsmeisterschaften im Schießen in Hannover einen Auftakt nach Maß. 17 Medaillen wurden auf dem Bundesstützpunkt gewonnen.
Monika Kuhnke erfolgreichste Schützin
Alexa Stais sahnt mächtig ab

Alexa Stais sahnt mächtig ab

Verden - Beim Nienburger Reiterfest des RSV Alpheide hielt an den letzten beiden Turniertagen die Serie des Turnierstalles von Hilmar Meyer (Morsum) an. Sowohl Meyer selbst als auch seine erfolgreiche Bereiterin, die 22-jährige Südafrikanerin Alexa Stais, kamen zu weiteren Siegen in Springprüfungen der Kl. S und M.
Alexa Stais sahnt mächtig ab
Lahde: „Der Start in Aachen wäre natürlich ein Traum“

Lahde: „Der Start in Aachen wäre natürlich ein Traum“

Varste - Zur Elite der deutschen Springreiter zählt nicht erst seit diesem Jahr Harm Lahde (31), der im September inzwischen fünf Jahre für das Gestüt Eichenhain reitet. Im Gespräch mit dieser Zeitung blickt der Varster auf das erste Halbjahr 2018 zurück und erläutert seine Planungen sowie die Hoffnungen für die nächsten sechs Monate.
Lahde: „Der Start in Aachen wäre natürlich ein Traum“
TBU: Verteidiger Park soll Etablierten Druck machen

TBU: Verteidiger Park soll Etablierten Druck machen

Uphusen - Jetzt hat der TB Uphusen schon zehn Neuzugänge: Auch Hyoungbin Park und Leon Krämer wechseln zum Oberligisten. Vor allem Park, bisher für den SV Werder III in der Bremen-Liga am Ball, gilt als sofortige Verstärkung. „Er ist mehr als nur ein Perspektivspieler und wird den Etablierten Druck machen“, erhofft sich Andre Schmitz, sportlicher Leiter am Arenkamp, vom 21-Jährigen.
TBU: Verteidiger Park soll Etablierten Druck machen
Yüksel und Reetz geehrt

Yüksel und Reetz geehrt

Zajlreiche Auszeichnungen, zwei Schiedsrichter des Jahres und ein bei den Neuwahlen bestätigter Kreisschiedsrichter-Ausschuss (KSA): Bei der Jahreshauptversammlung hatte Schiri-Boss Marcus Neumann neben seinem Jahresbericht noch eine Menge zu tun. Nach 13 Jubilaren, die eine Urkunde des NFV erhielten, wurden Serhat Yüksel (rechts) als Jungschiedsrichter des Jahres 2018 und Georg Reetz als Schiedsrichter des Jahres geehrt. Der Ausschuss lobte das Duo für enorme Einsatzbereitschaft sowie Verlässlichkeit. Der bestätigte KSA geht somit zur Wiederwahl in den Kreistag am Freitag, 29. Juni.
Yüksel und Reetz geehrt
Raffel führt Etelsen ins Halbfinale

Raffel führt Etelsen ins Halbfinale

Etelsen - Durch ein 6:4 (2:2) nach Elfmeterschießen gegen den FC Hambergen qualifizierten sich die Altherren (Ü 32) des TSV Etelsen fürs Halbfinale der Bezirksmeisterschaft. Dabei sah es gegen den Meister der Kreisliga Osterholz lange nicht gut aus für die von Elf von Trainer Timo Poetukat – nicht unverdient stand es 0:2 durch Treffer von Tobias Kück (34.) und Malte Mahnken (54.). Doch zehn Minuten vor Ende kamen die Schlossparkkicker doch noch einmal zurück. Stefan Danylyszyn und André Koopmann, der eine Schröder-Ecke per Kopf über die Linie drückte, markierten den späten Ausgleich.
Raffel führt Etelsen ins Halbfinale
U13-Auswahl erneut top

U13-Auswahl erneut top

Verden - Die Verdener U13-Kreisauswahl hat in Langlingen (Kreis Celle) die Bezirksmeisterschaft gewonnen und den letztjährigen Sieg wiederholt. Im Halbfinale ging es gegen die Kreisauswahl Uelzen. Das Spiel konnten die Fußball-Talente von Trainer Harry Rehorst mit 4:0 deutlich für sich entscheiden. Torschützen in diesem Spiel waren Jannick Barkau, der doppelt traf, Gabriel Truderung und Mika Rudel.
U13-Auswahl erneut top
Erkan Kahraman und Luca Ahrendt auf Platz fünf

Erkan Kahraman und Luca Ahrendt auf Platz fünf

Baden - Hochklassig besetzt, spannende Spiele: Die beiden Ranglistenturniere des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes beim TV Baden boten Beachvolleyball vom Feinsten. Die Turnierleitung lag in den Händen von Erkan Kahraman und Luca Ahrendt. 
Erkan Kahraman und Luca Ahrendt auf Platz fünf
Nurkovic verstärkt Verden II

Nurkovic verstärkt Verden II

Verden - Der FC Verden 04 II mausert sich mehr und mehr zum absoluten Top-Favoriten der nächsten Kreisliga-Saison. Jetzt bekommt die Elf auch noch einen der stärksten Innenverteidiger der Klasse: Haris Nurkovic, zweimal in Folge Kreisliga-Meister, möchte mit den Allerstädtern jetzt sein persönliches Triple perfekt machen. In der Saison 2016/17 holte der 25-Jährige den Titel mit dem SVV Hülsen, danach mit dem 1. FC Rot-Weiß Achim.
Nurkovic verstärkt Verden II
Oyten: Test gegen USA Vorbereitungs-Highlight

Oyten: Test gegen USA Vorbereitungs-Highlight

Oyten - Neue Wege beschreitet Handball-Drittligist TV Oyten, der erstmalig in der West-Staffel unterwegs sein wird. Und mit dem VfL Oldenburg II sowie dem BV Garrel sind nur zwei alte Bekannte dabei. Ansonsten treffen die Vampires auf neue Gegner wie 1. FC Köln 01/07, SG Menden Sauerland Wölfe, TSV Bonn rrh. 1897/07 oder TV Aldekerk 07. Ganz zu schweigen von den Bundesliga-Reserven aus Dortmund, Blomberg-Lippe und Leverkusen.
Oyten: Test gegen USA Vorbereitungs-Highlight
Korb nach Sztorc-Aus: „Auf die Signale aus dem Team reagiert“

Korb nach Sztorc-Aus: „Auf die Signale aus dem Team reagiert“

Langwedel - Von Ulf von der Eltz. Ungünstiger hätte der Zeitpunkt kaum sein können: Zwei Wochen vorm Start in die Vorbereitung auf die nächste Saison hat Fußball-Bezirksligist FSV Langwedel-Völkersen Trainer Dariusz Sztorc entlassen. „Wir haben uns wie immer nach einer Punktrunde mit allen Beteiligten zusammengesetzt und analysiert. Dabei mussten wir erkennen, dass keine Basis mehr zwischen Coach und Mannschaft vorhanden ist“, erläuterte Rolf Korb gestern auf Nachfrage dieser Zeitung.
Korb nach Sztorc-Aus: „Auf die Signale aus dem Team reagiert“
Siedlitzki zeigt WM-Form

Siedlitzki zeigt WM-Form

Armsen - Bei herrlichem Wetter mit angenehmen See- und Außentemperaturen gewann Christian Siedlitzki (LAV Verden) den 22. Peine-Volkstriathlon. Es war zur Vorbereitung auf die Multievent-WM Anfang Juli in Dänemark sein vierter in vier Wochen. Auf der Schwimmstrecke von 750 m galt bei 22,8 Grad Neoprenverbot. Der Armsener kam sehr gut ins Rennen und stieg als Zweiter seiner Welle aus dem Wasser. Mit schnellem Wechsel ging er schon als Führender auf die 21 km lange Radstrecke. Mit zunehmendem Rückenwind wurden Geschwindigkeiten von 50 km/h erreicht, jedoch drehte der Wind, es wurde für alle hart.
Siedlitzki zeigt WM-Form
Reiten: Hilmar Meyer setzt noch einen drauf

Reiten: Hilmar Meyer setzt noch einen drauf

Verden - Den mit insgesamt 10 000 Euro dotierten „Großen Preis von Isernhagen“, eine Drei-Sterne-Springprüfung der Kl. S, gewann Hilmar Meyer auf dem zehnjährigen Holsteiner Wallach Catch the Dollar. Nur zwei Reiter hatten das Stechen erreicht. Der Morsumer blieb erneut strafpunktfrei, beim Riesenbecker Richard Vogel fiel bereits am ersten Sprung eine Stange. Damit avancierte Meyer zum erfolgreichsten Springreiter des Turniers.
Reiten: Hilmar Meyer setzt noch einen drauf
Lütjes Luxusproblem am Kreis

Lütjes Luxusproblem am Kreis

Morsum - Von Björn Lakemann. „Mein Hauptaugenmerk liegt auf dem TSV Morsum. Doch der Wiederaufstieg steht zunächst mal nicht bei uns im Fokus“, stellt Timo Lütje, der wie berichtet das Traineramt beim Absteiger aus der Handball-Landesliga übernommen hat, fest. So richtig in die Vollen im Rahmen der Saisonvorbereitung geht es erst am 12. Juli mit einer erneuerten Mannschaft.
Lütjes Luxusproblem am Kreis
Tasyer da, Kaldirici ist im Anflug

Tasyer da, Kaldirici ist im Anflug

Achim - Fußball-Bezirksligist 1. FC Rot-Weiß Achim präsentiert seinen nächsten Neuzugang: Ismail Tasyer trägt in der kommenden Saison das Trikot des Aufsteigers.
Tasyer da, Kaldirici ist im Anflug
Bierdens Jungen souverän Kreisliga-Meister

Bierdens Jungen souverän Kreisliga-Meister

Bierden - Mit einer herausragenden Bilanz von 27:1 Punkten sicherte sich das Tischtennis-Jugendteam des TSV Bierden die Meisterschaft in der Jungen-Kreisliga Verden.
Bierdens Jungen souverän Kreisliga-Meister
Völkersens Herren 60 gehen nach 4:2 über Hagen zum vierten Mal in Folge hoch

Völkersens Herren 60 gehen nach 4:2 über Hagen zum vierten Mal in Folge hoch

Völkersen - Großer Jubel bei den Herren 60 des TC Völkersen: Am letzten Spieltag der Tennis-Landesliga gewann das Team daheim 4:2 gegen den TC Hagen und machte somit Meisterschaft sowie Aufstieg in die Oberliga perfekt.
Völkersens Herren 60 gehen nach 4:2 über Hagen zum vierten Mal in Folge hoch
Verdener läuft mit Jahresbestzeit erneut zum Landestitel über 400  Meter Hürden

Verdener läuft mit Jahresbestzeit erneut zum Landestitel über 400  Meter Hürden

Verden - Projekt Titelverteidigung erfolgreich abgeschlossen: Bei der Landesmeisterschaft der Männer, Frauen und U18-Jugend in Papenburg wiederholte LGKV-Langsprinter Jonas Pannevis über 400  Meter Hürden seinen Sieg von 2017. Mit 54,31 Sekunden gelang ihm eine neue Jahresbestzeit.
Verdener läuft mit Jahresbestzeit erneut zum Landestitel über 400  Meter Hürden
EM-Neunter: Triathlet Strobach trotzt seinen Rückenschmerzen

EM-Neunter: Triathlet Strobach trotzt seinen Rückenschmerzen

Oyten - Umjubelte Premiere für Joachim Strobach: Der Oytener finishte bei der Europameisterschaft im dänischen Elsinore in seinem ersten Triathlon über die Mitteldistanz unter den Top Ten – Rang neun in der M60.
EM-Neunter: Triathlet Strobach trotzt seinen Rückenschmerzen
5:0 – Thom und Behrens schnüren Doppelpacks

5:0 – Thom und Behrens schnüren Doppelpacks

Verden - Nur noch Formsache war der abschließende Spieltag in der Fußball-Altliga (Ü40). Da die SG Langwedel-Völkersen bereits als Meister feststand und es keine Absteiger gibt, blieb das Restprogramm ohne Bedeutung.
5:0 – Thom und Behrens schnüren Doppelpacks
Stodte/Aßmann glänzen

Stodte/Aßmann glänzen

Bierden - Angetreten waren sie nur zu dritt – da dürfen die Herren 40 des TSV Bierden das 3:3 bei Schlusslicht Wardenburger TC durchaus als Erfolg werten. In der Tennis-Landesliga stehen sie mit 4:4 Punkten auf Rang fünf und haben gute Chancen auf den Klassenerhalt. „Sicher wäre unter normalen Umständen ein Sieg drin gewesen, aber so können wir zufrieden sein“, resümierte der mit Rückenblessur fehlende Markus Meyer.
Stodte/Aßmann glänzen
Niedersachsenliga: Sven Krüger lässt sich auch von Nasenbluten nicht stoppen

Niedersachsenliga: Sven Krüger lässt sich auch von Nasenbluten nicht stoppen

Oyten - Mit zwei Siegen schloss die Kampfgemeinschaft Enjoy Judo Oyten/OT Bremen in Lüneburg die Saison in der Niedersachsenliga ab. Am Ende stand der fünfte Platz.
Niedersachsenliga: Sven Krüger lässt sich auch von Nasenbluten nicht stoppen
Katja Troschka läuft noch auf den neunten Platz vor

Katja Troschka läuft noch auf den neunten Platz vor

Luttum - In Vorbereitung auf den Ironman in Hamburg am Sonntag, 29. Juli, absolvierten Lars und Katja Troschka einen Halb-Ironman in Hannover-Limmer. Der Wettkampf zeigte, dass beide Athleten auf einem guten Weg sind, aber die Topform verständlicherweise noch nicht zur Verfügung haben. In Hannover mussten zwei Kilometer geschwommen, 90 Kilometer Rad gefahren und 21 Kilometer gelaufen werden.
Katja Troschka läuft noch auf den neunten Platz vor
ASV Wilhelmshaven gewinnt, Achimer Ringer zahlen Lehrgeld

ASV Wilhelmshaven gewinnt, Achimer Ringer zahlen Lehrgeld

Achim - Mit 88 Aktiven und 14 teilnehmenden Vereinen – unter anderem aus Sonderburg, Herning und Neu Isenburg – war das 45. Klaus-Prieser-Turnier ein voller Erfolg.
ASV Wilhelmshaven gewinnt, Achimer Ringer zahlen Lehrgeld
Polo-DM: Badenhop und Többe holen den Titel

Polo-DM: Badenhop und Többe holen den Titel

Hagen-Grinden - Damit hatte kaum jemand gerechnet. Überraschend gewann das Team OHB mit dem Völkerser Christian Badenhop und dem Thedinghauser Jan-Hendrik Többe die Deutsche Meisterschaft in der Spielklasse Medium Goal, die der Polo Club Hagen-Grinden unter dem Titel „Bremer Polocup“ auf seiner idyllisch gelegenen Anlage ausrichtete. Zu den Titelkämpfen hatte der Gastgeber an zwei Turniertagen bei Sommerwetter „zig Tausende von Gästen begrüßt“, wie Andreas Schwarz erklärte. Der 21-fache Deutsche Meister begleitete das Turnier als Moderator und vermittelte die Faszination des Polosports.
Polo-DM: Badenhop und Többe holen den Titel
Neuzugänge für TSV Ottersberg: Garuba und Ügdur sind im Anflug

Neuzugänge für TSV Ottersberg: Garuba und Ügdur sind im Anflug

Ottersberg - Beim TSV Ottersberg kommt Bewegung in die Personalplanung für die kommende Saison. So vermeldete der Fußball-Bezirksligist am Montag nun die nächsten beiden Neuzugänge, nachdem mit Sven Vorburg bereits der neue Co-Trainer und gleichzeitige Mindermann-Back-Up vorgestellt wurde.
Neuzugänge für TSV Ottersberg: Garuba und Ügdur sind im Anflug
TB Uphusen: Mertha kommt – Wetzel geht

TB Uphusen: Mertha kommt – Wetzel geht

Uphusen - Jetzt dreht sich auch das Torhüter-Karussel beim TB Uphusen: Während Jannik Wetzel den Fußball-Oberligisten nach nur einem Jahr mit unbekanntem Ziel verlässt, kommt Tjark Mertha an den Arenkamp. Der 20-Jährige trug in der vergangenen Saison das Trikot des Bremen-Ligisten ESC Geestemünde, hatte davor bereits 20 Einsätze beim Oberligisten Heeslinger SC gehabt. „Dort konnte er schon sein Können unter Beweis stellen. 
TB Uphusen: Mertha kommt – Wetzel geht
FC Sao Geilo gewinnt das 41. GWW des TSV Daverden

FC Sao Geilo gewinnt das 41. GWW des TSV Daverden

Daverden - Von Björn Lakemann. Das 41. Grün-Weiße Wochenende (GWW) der Handballer des TSV Daverden ist Geschichte. Neben idealen äußeren Bedingungen wurde auch sehenswerter Rasenballsport geboten. Dabei entpuppte sich der FC Sao Geilo, gespickt mit Ausnahmehandballern des Kreises , als Maß aller Dinge.
FC Sao Geilo gewinnt das 41. GWW des TSV Daverden