Altherrenklasse: Dauelsen überrollt / Auch Uphusens Muhammet Asan trifft vierfach

Pierre Granig langt viermal zu – Bierden 7:0

+
Immer hinterher gelaufen: Kai Krause (r.) kassierte mit den FSV-Altherren ein 0:5 gegen Jörg Ehmkes Uphuser.

Verden - Reichlich Tore gab es zum Saisonauftakt in der Fußball-Altherrenklasse (Ü 32). Der TSV Bierden fertigte Neuling TSV Dauelsen gleich 7:0 ab. Noch mehr Treffer gab es beim 3:5 zwischen der SG Dörverden und dem TSV Etelsen. FSV Langwedel-Völkersen unterlag 0:5 gegen TB Uphusen.

SG Dörverden - TSV Etelsen 3:5 (0:2). Die Gäste übernahmen von Beginn an das Ruder, gingen kurz vor der Pause durch Gezim Kelani und Bastian Michel in Führung. Erneut Michel sowie Stefan Danylyszyn, bei einem Eigentor von Boris Cordes, sorgten für klare Verhältnisse. In den letzten zehn Minuten ließ der amtierende Meister etwas die Zügel schleifen und kassierte noch drei Gegentore durch Mirko Cordes und Nils Pohlner (2).

SG Thedinghausen - TV Oyten 1:3 (0:1). Mit dem Halbzeitpfiff gingen die Gäste durch Daniel Kolf in Führung, der auch gleich nach Wiederanpfiff erneut zur Stelle war. Nach dem 0:3 durch Oliver Klann war die Begegnung entschieden. Danny Ohliger konnte per Elfmeter in der Schlussminute lediglich verkürzen.

FSV Langwedel-Völkersen - TB Uphusen 0:5 (0:2). Mit einer Heimpleite startete der FSV. Bei den Gästen stach besonders Goalgetter Muhammet Asan heraus, der alleine vier Tore erzielte. Daneben durfte sich noch Kapitän Thomas Lühwink als Torschütze feiern lassen.

TSV Bierden - TSV Dauelsen 7:0 (3:0). Einen Start nach Maß erwischten die Platzherren. Dabei glänzte vor allem Pierre Granig, der gleich viermal zulangte. Den hohen Sieg machten daneben noch Daniel Meier, Florian Kuhlke sowie Stathi Papathanasiou perfekt.

SG Ottersberg - FC Verden 0:2 (0:1). Die Gäste erspielten sich am Anfang zahlreiche gute Gelegenheiten, kamen aber nur zu einem Treffer durch Björn Arndt. Nach dem Wechsel drückten die Gastgeber, erzielten jedoch keine Tore. Acht Minuten vor dem Ende machte Matthias Hemprich mit dem 0:2 alles klar.

bog

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TB Uphusen holt sich vier Neue

TB Uphusen holt sich vier Neue

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

Kommentare