Altherren des FC Verden 04 machen den Titel perfekt

Durch einen 3:1 (1:1)-Erfolg über die SG Thedinghausen machten die Altherren des FC Verden 04 die Meisterschaft vorzeitig perfekt. Der Führungstreffer gelang Andreas Appelhans, der eine starke Vorarbeit von Sergej Strom nur noch über die Linie drücken musste (9.). Die SG nutzte einen der seltenen Fehler in der FC-Defensive zum Ausgleich durch Marcus Hüneke (29.). Anschließend taten sich die Platzherren gegen sich taper wehrende Gäste schwer. Konnte SG-Keeper Matthias Müller einen gefährlichen Freistoß noch zur Ecke lenken, unterlief seinem Verteidiger beim folgenden Eckball ein unglückliches Eigentor (58.). Nur eine Minute später traf Alexander Halinger zum 3:1-Endstand.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Zahl der Toten nach Taifun in Japan steigt auf 66

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

Pakistan-Reise: William und Kate treffen politische Führer

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Meistgelesene Artikel

Die nächste herbe Klatsche

Die nächste herbe Klatsche

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

3:1 – der Bann ist endlich gebrochen

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

Tjare Müller führt SVV Hülsen auf den Weg – 5:0

„So kann ich mit dem 2:2 nicht leben“

„So kann ich mit dem 2:2 nicht leben“

Kommentare