Altherren-Fußballer feiern nach Monaten des Frustes einen Erfolg – 1:0 / TSV Etelsen macht siebten Sieg im siebten Spiel perfekt

Ralf Pohlmann lässt FSV Langwedel-Völkersen endlich wieder jubeln

+
Stefan Danylyszyn (am Ball) feierte mit dem TSV Etelsen den siebten Sieg in Folge.

Verden - Nichts Neues in der Fußball-Altherrenklasse (Ü 32). Primus Etelsen eilt weiter souverän von Sieg zu Sieg. Auf Tuchfühlung bleiben der FC Verden 04 sowie die SG Ottersberg. Beide Teams kamen zu Auswärtserfolgen.

TSV Dauelsen – SG Ottersberg 1:3 (1:0). Die Platzherren erwischten den besseren Start und gingen durch Thorsten Wehrs in Führung. Nach dem Wechsel kamen die Gäste stärker auf, erzielten durch Jörn Blanken den Ausgleich. Nach einem Eigentor von Thorsten Wehrs machte anschließend erneut Blanken den Auswärtserfolg perfekt.

TV Oyten – FC Verden 1:3 (0:0). Nach torloser erster Hälfte gingen die Gastgeber durch Andreas Bartz in Führung, hatten ihr Pulver damit aber auch schon verschossen. Marco Santoli und Marcel Grentz drehten die Partie, ehe Björn Arndt per Elfmeter alles klar machte.

FSV Langwedel-Völkersen – TSV Bierden 1:0 (1:0). Riesenjubel auf der Sportanlage in Völkersen. Nach Monaten ohne Erfolg sprang endlich mal wieder ein Sieg heraus. Den Treffer des Tages im Kellerduell markierte Ralf Pohlmann bereits in Halbzeit eins.

TSV Etelsen – SG Thedinghausen 4:2 (1:1). Mehr Mühe als erwartet hatte Tabellenführer Etelsen gegen defensiv eingestellte Gäste. Jan Schäfer brachte die SG in Front, ehe Andre Koopmann ausgleichen konnte. Timo Winkelmann brachte Thedinghausen wieder in Front, anschließend legten aber die Platzherren nach. Andre Manthai, erneut Koopmann sowie Nils Schröder machten den siebten Sieg im siebten Spiel perfekt.

SG Dörverden – TSV Bassen 1:1 (1:0). In einer ausgeglichenen Partie reichte es für die Gastgeber trotz einer Führung durch Sebastian Lampmann nicht zum Sieg. Zehn Minuten vor dem Abpfiff gelang Felix Seifarth noch der Ausgleich.

bog

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare