Altherren: TSV Etelsen bestraft Ottersberger Fahrlässigkeiten

André Koopmann entscheidet den Hit – 1:0

+
Verdens Florian Kastens (2.v.r.) fuhr mit seinem FC einen klaren 3:0-Erfolg gegen den TSV Bierden ein.

Verden - Überwiegend Favoritensiege gab es am zurückliegenden Spieltag in der Fußball-Altherrenklasse (Ü 32). Im Spitzenspiel siegte Titelfavorit TSV Etelsen mit 1:0 bei der SG Ottersberg und feierte damit den sechsten Sieg im sechsten Spiel.

Ärgster Verfolger ist der FC Verden 04. Die Allerstädter gewannen souverän mit 3:0 gegen den TSV Bierden.

SG Thedinghausen – SG Dörverden 4:1 (2:1). Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen durch Sebastian Lampmann in Führung. Danach drehte sich die Partie zugunsten der Platzherren. Mit drei Toren in Folge entschied Goalgetter Timo Winkelmann die Begegnung fast im Alleingang. Den Endstand zum 4:1 markierte René Wieting.

TV Oyten – FSV Langwedel-Völkersen 4:1 (1:0). Kurz vor der Pause gelang Christian Töbelmann die Führung, die er nach dem Wechsel auch ausbaute. Andreas Bartz und Norman Völzke machten anschließend den Sack zu. Jens Sieker gelang der Ehrentreffer für die Gäste.

SG Ottersberg – TSV Etelsen 0:1 (0:1). Die Gastgeber waren in der ersten Hälfte die spielbestimmende Mannschaft, gingen aber zu fahrlässig mit ihren Chancen um. Zu allem Übel kassierten sie auch noch kurz vor der Pause das 0:1 durch André Koopmann. Nach der Pause spielte der Tabellenführer seine Klasse aus, kam aber nicht mehr zu weiteren Toren.

FC Verden 04 – TSV Bierden 3:0 (2:0). Wenig Mühe hatte der Tabellenzweite, der nach einer Viertelstunde durch Marcel Grentz in Führung ging. Mit einem Traumtor erhöhte wenig später Sebastian Stradtmann volley aus zehn Metern. Das 3:0 ging wieder aufs Konto von Marcel Grentz.

bog

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare