Alles gewonnen – Ottersbergerin nur Zweite bei Norddeutscher Tennis-Meisterschaft

Kim Gabel: Silber mit fadem Beigeschmack

Ottersberg - Norddeutsche Vizemeisterin: Kim Gabel vom Ottersberger Tennisclub überzeugte beim Green- und Orange-Cup Masters im Sportpark Isernhagen. Jeweils die beiden besten Juniorinnen und Junioren U9/U10 aus den Verbänden des NTV, Schleswig-Holstein und Berlin-Brandenburg, sowie jeweils der Beste aus dem TV Nordwest und Hamburg hatten sich qualifiziert.

Kim Gabel

Das Turnier, das als inoffizielle Norddeutsche Meisterschaft gilt, wurde in einem geänderten Modus ausgetragen, in dem neben Einzel auch Doppel gespielt wurde. Diese neue Regelung sorgte für Verwirrung: Die Doppel wurden so zusammengesetzt, dass die zwei Talente miteinander spielten, die im Einzel nicht gegeneinander antraten. Oft kannten sie sich gar nicht – so verwundert es auch nicht, dass zwei sehr gute Einzelspieler noch lange kein gutes Doppel ergeben.

Bei den Mädchen U9 im Orange Cup Masters spielten Kim Gabel in einer Vierer-Vorrundengruppe zwei Einzel und ein Doppel. Die besten zwei qualifizierten sich für die Hauptrunde, in der um die vier Top-Plätze gespielt wurde. Die Ottersbergerin gewann beide Einzel und das Doppel. In der Hauptrunde gewann sie dann ebenfalls beide Einzel, das Doppel verlor sie mit der späteren Siegerin Ella Seidel aus Hamburg. Somit gewann das Talent von der Wümme vier Einzel und ein Doppel im gesamten Wettbewerb.

Da aber die Vorrundenspiele am Ende nicht mehr zählten, wurde Ella Seidel nur aufgrund eines besseren Spielverhältnisses am zweiten Wettbewerbstag Siegerin, obwohl sie insgesamt nur drei Einzel und ein Doppel gewonnen hatte. Für die neunjährige Kim Gabel schwer zu verstehen: Die gesamte Saison alles gewonnen, mit großem Abstand Erste der Orange Cup Rangliste, in der Vorrunde des Masters Gruppenerste, die meisten Spiele gewonnen – und nur Zweite.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare