Ross und Baumgart gestern erste Sieger

Aller-Weser-Turnier: April-Wetter zum Start

Verden - Das dreitägige Reitturnier des RV Aller-Weser „Auf der Bünte“ in Verden-Neumühlen begann am gestrigen Freitag bei Aprilwetter mit verschiedenen Spring- und Dressurpferdeprüfungen. Der erste Sieger in einer Springpferdeprüfung der Kl. A* kam aus Thedinghausen und hieß Oliver Ross (RV Aller-Weser) auf dem vierjährigen Holsteiner Fuchshengst Candinas.

Auch der Döhlberger Philipp Baumgart (RV Aller-Weser) konnte sich in einer weiteren Springpferdeprüfung der Kl. A** mit der fünfjährigen Schimmelstute Celebration in die Siegerliste eintragen. Heute und am morgigen Sonntag stehen unter anderem Prüfungen für den Kreis-Cup Verden 2014 im Springen und in der Dressur auf dem Programm. Außerdem findet eine Qualifikationsprüfung zum EQUIVA Nachwuchschampionat Dressur des PSV Hannover, das unter dem Patronat von Olympiasiegerin Nicole Uphoff-Selke steht, ein „Oldie-Cup-Springen“ sowie eine Qualifikation zum Sparkassenpreis für Amateur Dressurreiter 2014 statt. · jho

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare