Ross und Baumgart gestern erste Sieger

Aller-Weser-Turnier: April-Wetter zum Start

Verden - Das dreitägige Reitturnier des RV Aller-Weser „Auf der Bünte“ in Verden-Neumühlen begann am gestrigen Freitag bei Aprilwetter mit verschiedenen Spring- und Dressurpferdeprüfungen. Der erste Sieger in einer Springpferdeprüfung der Kl. A* kam aus Thedinghausen und hieß Oliver Ross (RV Aller-Weser) auf dem vierjährigen Holsteiner Fuchshengst Candinas.

Auch der Döhlberger Philipp Baumgart (RV Aller-Weser) konnte sich in einer weiteren Springpferdeprüfung der Kl. A** mit der fünfjährigen Schimmelstute Celebration in die Siegerliste eintragen. Heute und am morgigen Sonntag stehen unter anderem Prüfungen für den Kreis-Cup Verden 2014 im Springen und in der Dressur auf dem Programm. Außerdem findet eine Qualifikationsprüfung zum EQUIVA Nachwuchschampionat Dressur des PSV Hannover, das unter dem Patronat von Olympiasiegerin Nicole Uphoff-Selke steht, ein „Oldie-Cup-Springen“ sowie eine Qualifikation zum Sparkassenpreis für Amateur Dressurreiter 2014 statt. · jho

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Sportler des Jahres: Die Renaissance des Handballs

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Kevin Funk lässt Adrenalin der Zuschauer hochschnellen

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Uphusen: Yannis Becker schlüpft in Zehner-Rolle

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Kommentare