Ross und Baumgart gestern erste Sieger

Aller-Weser-Turnier: April-Wetter zum Start

Verden - Das dreitägige Reitturnier des RV Aller-Weser „Auf der Bünte“ in Verden-Neumühlen begann am gestrigen Freitag bei Aprilwetter mit verschiedenen Spring- und Dressurpferdeprüfungen. Der erste Sieger in einer Springpferdeprüfung der Kl. A* kam aus Thedinghausen und hieß Oliver Ross (RV Aller-Weser) auf dem vierjährigen Holsteiner Fuchshengst Candinas.

Auch der Döhlberger Philipp Baumgart (RV Aller-Weser) konnte sich in einer weiteren Springpferdeprüfung der Kl. A** mit der fünfjährigen Schimmelstute Celebration in die Siegerliste eintragen. Heute und am morgigen Sonntag stehen unter anderem Prüfungen für den Kreis-Cup Verden 2014 im Springen und in der Dressur auf dem Programm. Außerdem findet eine Qualifikationsprüfung zum EQUIVA Nachwuchschampionat Dressur des PSV Hannover, das unter dem Patronat von Olympiasiegerin Nicole Uphoff-Selke steht, ein „Oldie-Cup-Springen“ sowie eine Qualifikation zum Sparkassenpreis für Amateur Dressurreiter 2014 statt. · jho

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare