Aller-Weser-Reiterin gewinnt bei „Löwen Classics“ international besetzte Springprüfung

Mynou Diederichsmeier fegt über die Hindernisse

+
In Braunschweig zum Auftakt der „Löwen Classics“ erfolgreich: Mynou Diederichsmeier

Verden - Zum Auftakt der „Löwen Classics“, einem internationalen Vier-Sterne-Hallenreitturnier in Braunschweig, gelang Mynou Diederichsmeier (RV Aller-Weser) ein bemerkenswerter Erfolg. Die amtierende Landesmeisterin gewann auf dem zehnjährigen Stakkato-Sohn Stalido eine mit 80 Reiterinnen und Reitern aus 15 Nationen besetzte internationale Springprüfung nach Fehlern und Zeit ohne Strafpunkte in 48,99 Sekunden.

Parcourschef Heiko Wahlers (Scheeßel) hatte einen 350 Meter langen über zwölf Sprünge führenden schweren Kurs gebaut. Mynou Diederichsmeier fegte mit Stalido nur so über die Hindernisse und verwies Theresa Ripke (Rulle) auf Calmado (0/49,07) und Cassio Rivetto (Ukraine) auf Lagerfeld (0/49,56) auf die Plätze zwei und drei. Der Morsumer Hilmar Meyer hatte viel Pech, als ihm auf dem zehnjährigen Wallach Salto de Fee ein Fehler unterlief, wodurch er sich trotz der zweitschnellsten Zeit gleich mit Rang 32 begnügen musste. Im geschlagenen Feld landeten unter anderem auch solche Cracks wie Christian Ahlmann, Marco Kutscher, Lars Nieberg, Lucy Davis, Gert-Jan Bruggink, Holger Wulschner und Janne-Friederike Meyer.

Zuvor schon hatte Mynou Diederichsmeier in der ersten Wertungsprüfung zum Deutschen Hallenchampionat der Landesmeister, eine nationale Zwei-Sterne-Springprüfung der Kl. S, auf dem zehnjährigen schwarzbraunen Wallach Pius nach einer fehlerfreien Runde in 55,33 Sekunden den vierten Platz belegt. Diese Prüfung wurde von der Landesmeisterin von Mecklenburg-Vorpommern, der Schwedin Denise Svensson, die für den Turnierstall von Heriko Schmidt (Neu-Benthien) reitet und die auch bei der VER-Dinale sehr erfolgreich war, auf dem neunjährigen Wallach Luca Toni (0/54,40) gewonnen.

In einer weiteren internationalen Springprüfung nach Fehlern und Zeit (1.35 m) belegte der Bereiter am Stall von Hilmar Meyer, der Grieche Angelos Touloupis, auf dem achtjährigen Wallach News von Inniskeen nach einem Null-Fehler-Ritt in 54,97 Sekunden den achten Platz. News von Inniskeen befindet sich im Besitz des ehemaligen Verdeners Jürgen Ernst (Essel).

jho

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Kommentare