Achimerin über 200 m Schmetterling stark

Sabine Morche-Bloch auf fünftem WM-Platz

+
Sabine Morche-Bloch

Achim - Fünfter Rang über 200 m Schmetterling und weitere guten Platzierungen: Für Schwimmerin Sabine Morche-Bloch vom TSV Achim hat sich die Masters- Weltmeisterschaft in Montreal (Kanada) überaus gelohnt. Mehr als 6000 Aktive aus 97 Nationen nahmen an den 15. Titelkämpfen teil. Sabine Morche-Bloch hatte sich zu insgesamt fünf Wettbewerben und zusätzlich zum 3000 m Freiwasserschwimmen angemeldet.

Dreimal Deutschlands

Jahrgangs-Beste

Mit 41,59 Sekunden über 50 m Schmetterling erreichte sie als zweitbeste Deutsche des Jahrgangs 1950 den 16. Platz unter 45 Startern. Als jahrgangsbeste Deutsche wurde sie 28. über 100 m Freistil in 1:24,97 Minuten sowie 13. über 100 m Schmetterling in 1:37,62 und 17. über 200 m Brust in 3:50,66.

Nach nur fünf Stunden Pause erkämpfte sich die Achimerin mit 3:38,29 über 200 m Schmetterling hinter Aktiven aus Mexiko, USA, und Japan Platz fünf als beste Europäerin in ihrer Altersklasse. Am letzten Wettkampftag nahm Morche-Bloch noch am 3000 m Freiwasser-Schwimmen teil. Bei insgesamt fast 1400 Anmeldungen schwamm sie nach 57:34,4 Minuten als 18. von insgesamt 52 Teilnehmern der AK 60 durchs Ziel. Mit den Ergebnissen zeigte sie sich durchaus zufrieden, da sie sich in ihrer AK gegen die vielen starken Schwimmern insbesondere aus den USA und Kanada doch unterm Strich immer recht ordentlich platzieren konnte.

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Kommentare