Achimer Mounted Games-Reiterinnen überzeugen als Paar in offener Klasse

Albers und Freese lassen sich bei DM Gold umhängen

+
Freuen sich über ihren DM-Titel als Paar: Stefanie Albers (l.) und Bianca Freese.

Baden - Sie sind die Besten. Auf der Deutschen Paarmeisterschaft im Mounted Games im schleswig-holsteinischen Großenaspe gewannen Stefanie Albers und Bianca Freese aus Achim den Deutschen Meistertitel in der offenen Klasse und ließen sogar den favorisierten Bundestrainer dieser Kategorie, Widukind Moormann, hinter sich.

84 Paare dieser offenen Klasse gingen an den Start. Stefanie Albers (19) und Bianca Freese (18) fielen in diesem Jahr nicht nur durch ihr außergewöhnliches Outfit, sondern auch durch eine überragende Leistung auf. Bereits in den Vorrunden setzten sie sich an die Spitze und erreichten mit sieben weiteren Paaren das Finale. In acht Spielen kämpften sie um den Titel des Deutschen Meisters. Durch ein jahrelanges Miteinander zeigte das Duo Albers/Freese jedoch schnell, dass das Zusammenspiel von Reiter und Pferd harmonierte. Durch den Sieg im letzten Spiel, in einem bis zum Schluss spannenden und ergebnisoffenen Finale, holten die Kreisverdenerinnen den Titel nach Achim. Vizemeister wurde Vereinskollegin Jana Ingversen aus Stade mit Sven Ludewig aus Bremen. Den dritten Platz belegte der amtierende Deutsche Einzelmeister Widukind Moormann, zugleich der Bundestrainer der offenen Klasse, mit seinem Bruder Sigurd aus der Nähe von Kiel.

Schon 2007 und 2009 siegten Stefanie Albers und Bianca Freese bei den Deutschen Meisterschaften in der Jugendklasse. Beide Mädchen waren zudem bereits dreimal Deutsche Einzelmeister in der Altersklasse U17.

Seit Jahren reiten sie national und international an der Spitze. Im Jahr 2014 nahmen sie erfolgreich an der Mannschafts-Europameisterschaft in Belgien und der Weltmeisterschaft in Frankreich teil. Stefanie Albers über den DM-Sieg: „Das Gefühl ist kaum zu beschreiben. Es ist unglaublich, wenn die harte Arbeit der letzten Monate von Erfolg gekrönt wird.“

woe

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare