Achimer Karateka überzeugt bei Landesmeisterschaft / Auch drei neue Gurtträger

Bronzemedaille für Schönfeld im Kumite

+
Die erfolgreichen Aktiven und ihr Prüfer, v.l.: Anisha Dussoye, Sigi Hartl, Ulrike Hollinger, Scharzad Mansouri, Erina Meier.

Achim - Wenn ein Lehrgangsbesuch mit einer Gürtelprüfung erfolgreich abgeschlossen wird, ist das ein Grund zum Feiern. Dementsprechend konnten sich mit Ulrike Hollinger, Anisha Dussoye und Erina Meier drei Achimer Karateka über viel Lob und bestandene Prüfungen freuen. Beifall gab es beim TSV Achim auch für Benjamin Schönfeld, der von der Landesmeisterschaft in der Leistungsklasse mit einer Bronzemedaille heimkehrte.

Eine Gruppe fortgeschrittener Karateka des TSV Achim besuchte in Bremen einen Lehrgang bei den ehemaligen Bundesjugendtrainern Scharzad Mansouri und Sigi Hartl. Im Anschluss standen Gürtelprüfungen auf dem Programm, die von den Achimern souverän gemeistert wurden. Zum 5. Kyu (Violettgurt) war Ulrike Hollinger erfolgreich, sogar den 2. Kyu (zweiter brauner Gürtel) bekamen Anisha Dussoye und Erina Meier verliehen, den sie sich nach einem knappen Jahr mit regelmäßigem Training würdig verdient haben. Vereinsintern gab es weitere Prüfungen: Nike Parchmann und Ralf Detmer haben zum 9. Kyu bestanden (Weißgurt), Aurelien Dussoye und Leon Guddack zum 7. Kyu (Orangegurt).

Sein Debüt bei der Landesmeisterschaft in der Leistungsklasse gab Benjamin Schönfeld. Der Träger des schwarzen Gürtels und TSV-Trainer konnte im Wettbewerb Kata seinen ersten Kampf gewinnen, schied dann aber trotz guter Leistung gegen den Landesmeister aus und konnte danach immerhin in der „Trostrunde“ Akzente setzen. Im Kumite lief es etwas besser, denn hier sprang die Bronzemedaille heraus. Dieser Erfolg ist besonders hoch zu bewerten, da sich Benjamin Schönfeld nicht wie die Landesspitze auf eine Disziplin spezialisiert hat, sondern in beiden Wettbewerben auf hohem Niveau kämpfen konnte und sich im Kumite sogar für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert hat.

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

Piazzetta 2017 - Kunst bei bestem Sommerwetter

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

„Stelle di Notte“ an der Bassumer Freudenburg

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare