Achimer Coach vorm Bezirksliga-Derby mutig / Leilo will frühes Tor

Senci: „Wir können Verden ärgern“

+
Vor dem Derby in Verden mutig: Achims Coach Faruk Senci.

Verden - Primus FC Verden 04 muss am Sonntag (15 Uhr) in der Bezirksliga seine Tabellenführung im Heimspiel gegen den starken Aufsteiger 1. FC Rot-Weiß Achim verteidigen. „Wir sind zu Hause eine Macht und das muss der Gegner spüren. Die Gäste haben eine sehr gute Mannschaft, aber wir werden von Beginn an Druck machen und auf ein frühes Tor aus sein“, verspricht Ziad Leilo. Aufstellungssorgen hat der FC-Coach nicht. Alle Spieler sind fit, so dass er einige Akteure an die Zweite gibt. „Wer das sein wird, entscheide ich erst nach dem Freitagtraining“, verrät der Coach. Das erste Mal in dieser Saison kann er aus dem Vollen schöpfen.

Nicht ganz so gut sieht es bei Achim aus. Trainer Faruk Senci muss auf seinen 14-fachen Torschützen Behcet Kaldirici verzichten, der nach der Ampelkarte aus dem Stemmen-Spiel pausieren muss. Die Gäste schwächelten zuletzt etwas, wie die 1:2-Heimpleite gegen den TV Stemmen beweist. Dennoch ist die Elf gut genug, um auch dem Aufstiegsfavoriten ein Bein zu stellen. „Wir haben nichts zu verlieren und können an einem guten Tag Verden ärgern. Wir werden uns nicht verstecken. Ich erwarte ein spannendes Derby, in dem die Tagesform entscheiden wird“, ist der Coach vorsichtig optimistisch.

jho

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

Kommentare