Achim/Badens Spielmacher setzt vor der Partie gegen Großburgwedel ein Zeichen

Florian Block-Osmers – der Kapitän bleibt an Bord

+
Setzt mit seiner Zusage für die neue Saison ein Zeichen: SG-Spielmacher Florian Block-Osmers.

Achim/Baden - Der Kapitän geht mit einem guten Beispiel voran: Vor der Partie am Samstagabend gegen die TS Großburgwedel (19 Uhr) hat Florian Block-Osmers Handball-Drittligist SG Achim/Baden seine Zusage für die nächste Saison gegeben.

Auch wenn der 32-jährige Spielmacher familiär doch stark eingebunden ist, war ein Ende seiner aktiven Zeit für ihn keine wirkliche Alternative. „Ohne Handball geht es bei mir nicht. Über einen Vereinswechsel habe ich trotz des Abstiegs nicht nachgedacht“, gab Block-Osmers, der seit 2003 für die SG aktiv ist, auf Nachfrage zu verstehen. In der neuen Saison hofft der Spielmacher sich mit seinem Team so schnell wie möglich im oberen Tabellendrittel etablieren zu können. „Allerdings gilt es erstmal abzuwarten, wie unser Kader dann aufgestellt ist. Sicher ist nur, dass die Oberliga qualitativ deutlich stärker geworden ist. Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass wir über genügend Potenzial verfügen, um dort auch eine gute Rolle spielen zu können“, verdeutlicht Block-Osmers. Dass ihn dabei ein höherer Aufwand erwartet – für den 32-Jährigen kein Problem: „Die Formalitäten sind geklärt. Prinzipiell will ich bei jedem Training dabei sein. Ob ich es dann schaffe, gilt es abzuwarten. Aber das ist mit unserem neuen Trainer Steffen Aevermann auch schon im Vorfeld abgesprochen.“

Keine guten Erinnerungen hat die SG an das Hinspiel. Mit Ambitionen nach Großburgwedel gefahren, setzte es dort ein 23:33. Daher ist da noch eine Rechnung offen.

kc

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Kommentare