Achim/Baden verliert Kellerduell in Scheeßel

Anja Dumke nach dem 17:19 völlig bedient

+
Morsums Katrin Horning.

Morsum - Während auf die SG Achim/Baden in der Handball-Landesklasse nach dem 17:19 beim Letzten TV Scheeßel schwere Zeiten zukommen, kann Aufsteiger TSV Morsum II nach dem 24:18 gegen den Hastedter TSV erstmal durchatmen.

TV Scheeßel - SG Achim/Baden 19:17 (10:11). Noch unter der Woche lief im Testspiel gegen den TSV Kirchlinteln vieles richtig auf Seiten der SG. „Leider haben wir den Schwung nicht mitnehmen können“, zeigte sich Achim/Badens Trainerin Anja Dumke enttäuscht. Bereits nach 20 Minuten zog sie im Kellerduell beim 5:9 mit einer Auszeit die Notbremse. Und fand offensichtlich genau die richtigen Worte. Denn die Gäste von der Weser starteten die große Aufholjagd und belohnten sich nach einem 6:1-Lauf mit der 11:10-Pausenführung. Zwar war den Gästen der erste Treffer nach der Pause vergönnt, doch dann lief nichts mehr zusammen. „Aus unerklärlichen Gründen“, befand Dumke, die sich selbstkritisch zeigte: „Mit einer defensiven 6:0-Deckung hätte es vielleicht besser funktioniert.“

TSV Morsum II - Hastedter TSV 24:18 (9:10). Noch in der ersten Halbzeit leisteten sich die Gastgeberinnen zu viele unnötige Ballverluste. Das mündete im 9:10 zur Pause. „Deren Führung haben wir durch unsere Fehler begünstigt“, stellte Morsums Coach Marco Behrmann fest. Anderes Bild im zweiten Abschnitt, als Franziska Schmidt-Naumann per Doppelpack gleich zur Führung traf. Als Morsum nach dem 13:13 einen formidablen 8:2-Lauf zum 21:15 hinlegte, dabei brillierte Linksaußen Katrin Horning, war die Vorentscheidung gefallen. Sehr zur Freude von Marco Behrmann: „Das war eine sehr gute Leistung, zumal uns gleich vier Spielerinnen gefehlt haben. Und endlich sind wir mal ohne Fehlversuch bei den Siebenmetern geblieben.“

bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare