Achim/Baden verliert Kellerduell in Scheeßel

Anja Dumke nach dem 17:19 völlig bedient

+
Morsums Katrin Horning.

Morsum - Während auf die SG Achim/Baden in der Handball-Landesklasse nach dem 17:19 beim Letzten TV Scheeßel schwere Zeiten zukommen, kann Aufsteiger TSV Morsum II nach dem 24:18 gegen den Hastedter TSV erstmal durchatmen.

TV Scheeßel - SG Achim/Baden 19:17 (10:11). Noch unter der Woche lief im Testspiel gegen den TSV Kirchlinteln vieles richtig auf Seiten der SG. „Leider haben wir den Schwung nicht mitnehmen können“, zeigte sich Achim/Badens Trainerin Anja Dumke enttäuscht. Bereits nach 20 Minuten zog sie im Kellerduell beim 5:9 mit einer Auszeit die Notbremse. Und fand offensichtlich genau die richtigen Worte. Denn die Gäste von der Weser starteten die große Aufholjagd und belohnten sich nach einem 6:1-Lauf mit der 11:10-Pausenführung. Zwar war den Gästen der erste Treffer nach der Pause vergönnt, doch dann lief nichts mehr zusammen. „Aus unerklärlichen Gründen“, befand Dumke, die sich selbstkritisch zeigte: „Mit einer defensiven 6:0-Deckung hätte es vielleicht besser funktioniert.“

TSV Morsum II - Hastedter TSV 24:18 (9:10). Noch in der ersten Halbzeit leisteten sich die Gastgeberinnen zu viele unnötige Ballverluste. Das mündete im 9:10 zur Pause. „Deren Führung haben wir durch unsere Fehler begünstigt“, stellte Morsums Coach Marco Behrmann fest. Anderes Bild im zweiten Abschnitt, als Franziska Schmidt-Naumann per Doppelpack gleich zur Führung traf. Als Morsum nach dem 13:13 einen formidablen 8:2-Lauf zum 21:15 hinlegte, dabei brillierte Linksaußen Katrin Horning, war die Vorentscheidung gefallen. Sehr zur Freude von Marco Behrmann: „Das war eine sehr gute Leistung, zumal uns gleich vier Spielerinnen gefehlt haben. Und endlich sind wir mal ohne Fehlversuch bei den Siebenmetern geblieben.“

bjl

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Achim/Badens Tobias Wege überzeugt beim 32:27

Kommentare