Malmon erwartet Duell auf Augenhöhe / Jan Mühlbrandt auf einem guten Weg / Baustelle auf der Torhüterposition

SG Achim/Baden testet heute Abend Auswahl Moldawiens

+
Die Auswahl Moldawiens ist heute Abend der erste richtige Härtetest für Handball-Oberligist SG Achim/Baden.

ACHIM/BADEN · Nach dem souveränen Turniersieg in Sottrum wartet auf Handball-Oberligist SG Achim/Baden nun der erste richtige Härtetest in der Vorbereitung. Heute Abend erwartet das Team von Trainer Tomasz Malmon um 19 Uhr in der Badener Lahofhalle eine Auswahl Moldawiens.

„Bislang haben wir ja nur sehr wenig mit dem Ball gemacht. Daher kommt mir das Spiel ganz gelegen, zumal es auch von der Leistungsstärke gut passt“, erwartet Malmon ein Duell auf Augenhöhe. „Ich meine, dass unser Gegner das Format eines Drittligisten hat. Das hat das 30:30 gegen den SV Beckdorf gezeigt.“

Mit der bisherigen Vorbereitung zeigte sich der SG-Coach gestern ganz zufrieden. Vor allen Dingen Neuzugang Jan Mühlbrandt hat einen guten Eindruck hinterlassen und den Part von Cord Katz in der Deckung übernehmen. Auch Torhüter Daniel Voß hat noch Trainingsrückstand gezeigt, was er drauf hat. Aber das ist auch dringend erforderlich, da Arne von Seelen auf unbestimmte Zeit wegen einer Schambein-Entzündung ausfällt. Malmon: „Die Position des Torhüters bereitet mir noch einige Probleme. Das ist aktuell unsere größte Baustelle. Aber auch spielerisch sollten die Zuschauer heute Abend nicht erwarten, dass bei uns schon alles klappt. Dafür sind wir noch nicht weit genug.“ · kc

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare