Achim trifft in Beckdorf auf Versakovs

Sommerfeld und Harms ein Muss

+
Ihn braucht die SG in Beckdorf: Daniel Sommerfeld.

Achim - Die 23:32-Packung des SV Beckdorf in Schwerin passt Tomasz Malmon nicht so recht in den Kram. „Da werden die Beckdorfer gegen uns noch heißer sein und den eigenen Fans beweisen wollen, dass es nur ein Ausrutscher war“, befürchtet der Coach des Handball-Drittligisten SG Achim/Baden vor dem heutigen Auswärtsmatch (Anpfiff 19.30 Uhr). Ohnehin gilt der SV als eminent heimstark.

„Also kommt wieder ein hartes Stück Arbeit auf uns zu. Das Team spielt einen schnellen Ball nach vorne und verfügt über einen famosen Rückraum“, nennt Malmon die Vorzüge der Heimsieben. Dort geben nicht nur Lasse Kohnagel und Ex-Bundesliga-Profi Stefan Volkers (halbrechts) den Ton an. Gefährlichster Schütze ist Maris Versakovs, mit dem die SG ebenso ein Wiedersehen feiert wie mit Till-Oliver Rudolphi.

Malmons Marschroute, um bestehen zu können: „Wir müssen bei aller Stimmung in der Halle kühlen Kopf bewahren, die technischen Fehler minimieren und unsere Chancen endlich besser nutzen.“ Personell bleibt die Lage weiter angespannt beim Aufsteiger. „Gaddi“ Xhafolli ist zwar wieder ins Training eingestiegen, ein Auflaufen kommt aber noch wesentlich zu früh. Da sind Keeper Daniel Sommerfeld und Kreisläufer Ole Harms nach ihren Verletzungen schon wesentlich weiter. Und bei beiden ist trotz aller Risiken der Einsatz ein Muss. „Sie können spielen, wir brauchen sie auch unbedingt an Bord“, fehlen dem Trainer des Tabellenletzten die Alternativen.

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare