Bassens Denis Schymiczek entscheidet das Ortsderby beim TV Oyten

1:2 – aber Bossert meldet sich zurück

Der Oyter Moritz Krimmer (rechts) stoppt in dieser Szene den Bassener Führungstorschützen Daniel Wiechert. J Foto: Woelki

Oyten - Der setzte der TSV Bassen seinen Siegeszug in der Fußball-Bezirksliga fort und gewann das wegen des Bassener Erntefestes vorgezogene Ortsderby beim Aufsteiger TV Oyten vor der Rekordkulisse von 350 Zuschauern durch ein spätes Tor von Denis Schymiczek mit 2:1 (85.). Es war bereits der sechste Saisontreffer des Bassener Torjägers.

Aber auch Oytens Haupttorschütze Pascal Döpke war immer ein Unruheherd für die Bassener Abwehr. Er kam zwar zu keinem Feldtor, erzielte aber seinen fünften Saisontreffer per Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 (30.). Zuvor war Oytens Mittelfeldstratege Arthur Bossert, der erstmals nach langer Verletzungspause wieder dabei war, gefoult worden. Bossert zeigte in den 75 Minuten seines Einsatzes, wie wertvoll er für den TVO ist. „Ich bin froh, dass Arthur langsam wieder fit wird. Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass er schon so lange durchhält“, erklärte Oytens Coach Axel Sammrey. 

Bassen war nach 25 Minuten durch Daniel Wiechert nach Vorlage von Denis Schymiczek mit 1:0 in Führung gegangen, konnte den Vorsprung aber trotz weiterer guter Chancen nicht mit in die Halbzeitpause nehmen, da ein Abwehrfehler zum Strafstoß und dem 1:1 führte. In der zweiten Halbzeit lief bis zur 85. Minute alles auf ein Unentschieden hinaus, doch dann gelang Bassen nach einem Freistoß von Kevin Segelken der zu diesem Zeitpunkt glückliche 2:1-Siegtreffer durch einen „Kopfwischer“ von Denis Schymiczek. „Es war ein packendes Derby mit dem insgesamt verdienten, aber aufgrund des späten Tores auch etwas glücklichen Ausgangs für uns“, resümierte Bassens Trainer Uwe Bischoff. 

jho

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Meistgelesene Artikel

Nelle: „Das ist meine Chance“

Nelle: „Das ist meine Chance“

Sammreys Sorgenfalten werden immer tiefer

Sammreys Sorgenfalten werden immer tiefer

Naumann – noch zögert er

Naumann – noch zögert er

Uhde & Co. halten Kurs Deutsche Meisterschaft

Uhde & Co. halten Kurs Deutsche Meisterschaft

Kommentare