24:25 in Bützfleth / „Total unnötig“

Leuters’ Doppelschlag zu wenig für Morsum

Morsum - Mit einer Niederlage kehrten die Landesliga-Handballerinnen des TSV Morsum von der HSG Bützfleth/Drochtersen zurück. Mit 24:25 (12:12) war es für das Team von Trainer Martin Eschkötter eine absolut bittere Pille, die es zu schlucken galt, zumal beide auf Augenhöhe agierten.

Tanja Leuters

„Total unnötig, weil meine Mädels dachten, beim 20:15 schon einen Gang zurück schalten zu können. Damit haben wir den Gegner wieder aufgebaut“, so der Trainer, der seine Sieben bestens in die Partie kommen sah. Im ganzen ersten Abschnitt lag Morsum um die sechsfache Torschützin Maike Röpke vorne. Einmal sogar mit zwei Toren (8:6, 21.), doch dann gingen die Ideen aus. Die Gäste versäumten noch vor dem Wechsel nachzulegen. So ging es gegen hart agierende Bützflether mit einem leistungsgerechten Remis in die Kabine.

Das Nachlegen holte die Eschkötter-Truppe allerdings bis zu Minute 43 nach, als die 20:15-Führung heraussprang. Der Trainer: „Dann hat meine Mannschaft wohl gedacht, auch zehn Prozent weniger Leistung würden genügen.“ Doch weit gefehlt. Die HSG, angeheizt von 70 enthusiastischen Fans, drehte auf. Schnell stand es 22:22 (55.) und der Spielfaden war gänzlich gerissen. Zweimal Tanja Leuters schaffte zwar die erneute Führung kurz vor Ultimo. Doch die HSG hatte das bessere Ende für sich, weil der letzte Gäste-Angriff verpuffte.

Tore TSV Morsum: Röpke (6/3), Dopmann (5), Leuters (3), Korpal (3), Stadtlander-Wilkens (3/3), Gohl (2), Wiese (1), Küster (1).

bjl

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Riede findet in die Erfolgsspur zurück

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Etelsen schlägt die „Nachbarschaftshilfe“ aus

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Achours Anschlusstreffer nur ein Strohfeuer – 1:3

Guter Gesamteindruck getrübt

Guter Gesamteindruck getrübt

Kommentare