Achim/Baden II verliert Hit

23:24 – Schacht: „In den Schlüsselszenen zu doof“

Florian Schacht, Trainer der SG Achim/Baden II, im Porträt.
+
Florian Schacht

Achim – Die Enttäuschung konnte Florian Schacht nicht verbergen. Nach der knappen 23:24 (14:14)-Niederlage im Hit der Handball-Landesliga gegen die SG Bremen-Ost haderte der Trainer der SG Achim/Baden II.

: „Dieses Derby hatte keinen Sieger verdient, ein Remis wäre gerecht gewesen. Wir waren aber einfach in den Schlüsselszenen zu doof, es fehlte die letzte Konsequenz“, so der Coach. Insgesamt attestierte er seiner Sieben „keine gute Leistung. Damit bin ich am Ende eines Heimspiels nicht einverstanden.“ Dabei sah Schacht viele technische Fehler auf beiden Seiten, von denen letztlich die Achimer einige zu viel produzierten.

Lob für Erik Schmidt und Keeper Thorben Hamann

Im Angriff leisteten sie sich die Mehrzahl dieser Patzer und warfen zu oft unvorbereitet auf den Bremer Kasten. Eine gute Note verteilte Schacht lediglich an den fünffachen Torschützen Erik Schmidt. Auf der anderen Seite bot Keeper Thorben Hamann mit starker Leistung den Rückhalt, der für ein besseres Ergebnis hätte reichen müssen.

In der ausgeglichenen Partie führte die Oberliga-Reserve beim 9:6 durch Tjark Meyer per Siebenmeter erstmals mit drei Toren (15.). Aus einem 9:13 (24.) machten die Gäste bis zur Pause jedoch ein 14:14. In Hälfte zwei ging es immer hin und her, Achim/Baden egalisierte das scheinbar vorentscheidende 21:23 (54.) noch zum 23:23 durch Jannis Jacobsen und Schmidt. Zum Punkt reichte es indes nicht, weil Yannick Schröder in der vorletzten Minute Bremens 24:23-Siegtreffer markierte – im dritten Match die erste Niederlage für das Team von Übungsleiter Florian Schacht.

Tore SG II: Wendel (1), Meyer (7), Schwittek (2), Jacobsen (3), Wilkens (1), Naumann (4), Schmidt (5).  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

TSV Bassen: Die volle Corona-Breitseite

TSV Bassen: Die volle Corona-Breitseite

TSV Bassen: Die volle Corona-Breitseite
TSV Ottersberg holt auch Ex-Bremer Nimoh

TSV Ottersberg holt auch Ex-Bremer Nimoh

TSV Ottersberg holt auch Ex-Bremer Nimoh
Der Handball versinkt im Corona-Chaos

Der Handball versinkt im Corona-Chaos

Der Handball versinkt im Corona-Chaos
Ars Nova legt souveränes Comeback hin

Ars Nova legt souveränes Comeback hin

Ars Nova legt souveränes Comeback hin

Kommentare